Rasteau Les Cras

Domaine du Trapadis

Rasteau Les Cras 2017

BIO

voluminös & kräftig
pikant & würzig
91–92
100
2
Carignan, Grenache, Syrah
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2030
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 91–92/100
Jeb Dunnuck: 90/100
Wine Enthusiast: 90/100
6
Frankreich, Rhone, Gigondas und Rasteau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Rasteau Les Cras 2017

91–92
/100

Lobenberg: Schwarz-Rubinrot, sehr schöne reife Beerennase mit viel Brombeere, ein wenig Blaubeere, konzentrierte rote Walderdbeere, ein ganz kleiner Hauch gelbe Frucht, feuchtes Erdreich, ein wenig Mango, dunkle Schokolade und frische kubanische Zigarre, aber in allem nie zu üppig, nie zu dramatisch, sondern immer ein angenehmer kleiner großer Wein bleibend. Im Mund sehr blumig, Veilchen, viel schlanker als die Nase, schöne lange, sehr balancierte rote und schwarze Frucht, feine Schokolade, Tabak, Espresso, mehr jedoch Cappuccino, feine Mineralität, tolle Rasse zeigend, schön rund, fruchtstark und üppig. Großartig. 91-92/100

90
/100

Jeb Dunnuck über: Rasteau Les Cras

-- Jeb Dunnuck: I loved the 2017 Rasteau Les Cras. It’s a fresh, elegant red based on 70% Grenache and 10% each of Carignan, Mourvèdre, and Syrah, brought up all in concrete tanks. Classy notes of strawberries, wildflowers, and spice all emerge from the glass, and it’s medium-bodied, has good acidity, and a balanced, impressive profile ideal for drinking over the coming 5-7 years. 90/100

90
/100

Wine Enthusiast über: Rasteau Les Cras

-- Wine Enthusiast: This Grenache-dominant blend is quiet upon opening but gradually reveals layers of ripe, rich blackberry and mulberry flavors muted by earth and dusty mineral. It's opulent but calibrated neatly by bites of acidity and firm, persistent tannins. 90/100

Mein Winzer

Domaine du Trapadis

Die biologisch bearbeitete Domaine du Trapadis von Helen Durand umfasst 20 Hektar Rebland mit durchschnittlich knapp 40 Jahre alten Reben. Sie liegt ziemlich genau in der Mitte zwischen den Ortschaften Cairanne und Rasteau. […]

Diesen Wein weiterempfehlen