Rapariga da Quinta Reserva Vinho Alentejo 2019

Luis Duarte Vinhos: Rapariga da Quinta Reserva Vinho Alentejo 2019

Zum Winzer

90–91
100
2
Alicante Bouschet 58%, Aragones 29%, Touriga Nacional 13%
5
rot, trocken
14,5% Vol.
Trinkreife: 2022–2027
Verpackt in: 6er
9
voluminös & kräftig
fruchtbetont
3
Lobenberg: 90–91/100
Wine Enthusiast: 93/100
6
Portugal, Alentejo
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Rapariga da Quinta Reserva Vinho Alentejo 2019

90–91
/100

Lobenberg: Deutlich mehr Stoff und Fleisch als der Basis-Rapariga. Geschliffenes Tannin und tolle rotbeerige Aromen. Ordentliche Fülle, die nahezu jeden verwöhnen sollte. Für einen Wein dieser Preisklasse hat er einen unerhört langen Abgang. Brombeeren und Johannisbeeren machen sich immer breiter. Tolles Fett und intensiv charmante Frucht. 90-91/100

93
/100

Wine Enthusiast über: Rapariga da Quinta Reserva Vinho Alentejo

-- Wine Enthusiast: Fermented in open tanks and aged for a year in wood, this wine has great ripeness and concentration. Its bold texture and black fruits, reinforced by the high proportion of Alicante Bouschet in the blend, has resulted in a wine that demands aging. Drink from 2024. 93/100

Mein Winzer

Luis Duarte Vinhos

Luis Duarte, der bekannte Önologe und zweimaliger "winemaker of the year" in Portugal, beweist mit dem Projekt Rapariga und mit seinem eigenen kleinen Weingut Rubrica, dass im südlichen Portugal erstklassiger Wein für kleines Geld zu erzeugen ist.