Quintet

Mount Mary

Quintet 2017

tanninreich
strukturiert
pikant & würzig
97+
100
2
Cabernet Sauvignon 45%, Merlot 30%, Cabernet Franc 16%, Malbec 5%, Petit Verdot 4%
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2024–2047
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97+/100
Suckling: 96/100
6
Australien, Yarra Valley
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Quintet 2017

97+
/100

Lobenberg: Der Weinberg ist mit 50% Cabernet Sauvignon, 25% Merlot, 15% Cabernet Franc und je 5% Malbec und Petit Verdot bepflanzt. Der Prozentsatz jeder Sorte, die in die endgültige Cuvée eingeht, variiert mit den Jahrgängen. Gärung für ca. 12-14 Tage auf der Schale. Es folgt eine 22-monatige Reife in verschiedenen Fässern, 25% großformatige Eiche (1500 l oder mehr), 30% in neuen und der restliche Wein in 2-5 Jahre alten Barriques. Dieses Quintett besteht also aus den fünf wichtigsten Rebsorten des Bordeaux. Und exakt dorthin hätte man ihn auch gedanklich verortet. Ein feiner Medoc-Wein. In der Nase deutlich von Cabernet Sauvignion geprägt, aber auch die Cabernet-Franc-Himbeere ist spürbar. Seine Weichheit kommt vom Merlot. Wir haben duftende Cassis und sowohl rote als auch schwarze Kirsche. Alles unterlegt von feiner Vollmilch-Schokolade. Der klassische Paprika-Touch ist auch da, aber nicht grün oder unreif, eher vegetal-frisch. Die Nase ist überhaupt nicht schwer und üppig, sondern frei und beschwingt. Der Wein kommt mit einer sehr guten Struktur auf die Zunge, aber auch hier überhaupt nicht schwer oder bombastisch. Feine Fruchtaromen von Johannisbeere, Cranberry, Himbeere und feiner Kirche. Sehr intensiv und fokussiert. Das Holz ist glücklicherweise dezent eingebaut, keine Wucht, nur elegant. Das Tannin ist feinkörnig und fein poliert. Alles ist reif, aber in einer perfekten Leichtigkeit, und cool climate, stylisch. Eine der besten Bordeaux-Cuvées der Südhalbkugel. 97+/100

96
/100

Suckling über: Quintet

-- Suckling: This hits the upper register of vintage quality for this wine, showing a very fresh, youthful and attractive array of redder fruit with gentle, cedary-oak overtones and a light, earthy edge. The palate is so silky and elegant; the fine, ribbon-like tannins hold long and true. A blend of cabernet sauvignon, cabernet franc, merlot, malbec and petit verdot. 96/100

Mein Winzer

Mount Mary

Mount Mary ist ein familiengeführtes Weingut im Herzen des Yarra-Tals. Die Region liegt in der südöstlichen Ecke Australiens, östlich von Melbourne im Bundesstaat Victoria. Mount Mary wurde 1971 von John und Marli Middleton gegründet und war einer der ersten Weinberge, die im Wiederaufleben des...

Diesen Wein weiterempfehlen