Quinon de Valmira 2020

Palacios Remondo

Quinon de Valmira 2020

seidig & aromatisch
pikant & würzig
strukturiert
100
100
2
Garnacha 95%, Bobal 3%, diverse autochthone Reben 2%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2023–2053
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 100/100
Parker: 99/100
6
Spanien, Rioja und Navarra
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Quinon de Valmira 2020

100
/100

Lobenberg: Der Quinon de Valmira ist der Erstwein und Shootingstar von Alvaro Palacios aus seinem Familienweingut in Alfaro (Rioja Baja), Palacios Remondo. Nach vielen Ernten, mit vielen Tests und Versuchen war schließlich 2014 der erste Jahrgang der vermarktet wurde. Die Mengen für dIesen „L'Ermita' aus dem Rioja sind äußerst begrenzt. Dieser Wein ist ein wahrer Geheimtipp! Im Weinberg Quinon de Valmira kommen Kraft und Feinheit zusammen, woraus ein wunderbares Gedicht, aus tausend Details einer einzigartigen natürlichen Umgebung, entsteht. Ein Zauberwein, der Emotionen weckt und die Zeit für einen Moment still stehen lässt. Die physische Präsenz des Weinbergs transzendiert in den Bottichen des Weins als Balsam des Lebens. 100/100

99
/100

Parker über: Quinon de Valmira

-- Parker: The single-vineyard 2020 Quiñón de Valmira was produced with the Garnacha field blend that contains 10% other traditional varieties from the Valmira Vineyard at 616 meters in altitude. It fermented with some full clusters with indigenous yeasts in oak vats and matured in oak foudres and bocoyes for 16 months. It's very spicy, peppery and aromatic, floral, a little à la Vosne-Romanée, with depth and complexity, very chalky, nicely textured, tasty, elegant and long. There is concentration and power, with 13.8% alcohol and a pH of 3.48 and 5.1 grams of acidity (tartaric), yet terribly balanced and elegant too. 99/100

Mein Winzer

Palacios Remondo

Palacios Remondo ist das elterliche Weingut des Mannes, den wir eigentlich in das Priorat verorten – Alvaro Palacios. Seine Priorat-Weine gehören zur absoluten Weltspitze.