Quinon de Valmira 2017

Palacios Remondo: Quinon de Valmira 2017

BIO

Sale

Zum Winzer

98
100
2
Garnacha 95%, Bobal 3%, diverse autochthone Reben 2%
5
rot, trocken
14,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2050
Verpackt in: 6er OHK
9
seidig & aromatisch
pikant & würzig
strukturiert
3
Lobenberg: 98/100
Penin: 98/100
Tim Atkin: 97/100
Decanter: 97/100
6
Spanien, Rioja und Navarra
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Quinon de Valmira 2017

98
/100

Lobenberg: Der Quinon de Valmira ist der Erstwein und Shootingstar von Alvaro Palacios aus seinem Familienweingut in Alfaro (Rioja Baja), Palacios Remondo. Nach vielen Ernten, mit vielen Tests und Versuchen war schließlich 2014 der erste Jahrgang der vermarktet wurde. Die Mengen für diesen „L'Ermita' aus dem Rioja sind äußerst begrenzt. Vom Jahrgang 2017 konnte ich erstmalig eine kleine Menge für Sie reservieren. Probieren durfte ihn offiziell noch niemand. Dennoch dieser Wein ist ein wahrer Geheimtipp! Der Jahrgang 2017 war auch in Alfaro von außerordentlicher Qualität und wird einen herausragenden und langlebigen Rioja ergeben. Im Weinberg Quinon de Valmira kommen Kraft und Feinheit zusammen, woraus ein wunderbares Gedicht, aus tausend Details einer einzigartigen natürlichen Umgebung, entsteht. Ein Zauberwein, der Emotionen weckt und die Zeit für einen Moment still stehen lässt. Die physische Präsenz des Weinbergs transzendiert in den Bottichen des Weins als Balsam des Lebens. Ich freue mich wahnsinnig auf den Jahrgang 2017 und bin unheimlich gespannt. Wird er sich in die Liga der 100 Punkte-Weine einreihen? 98/100

98
/100

Penin über: Quinon de Valmira

-- Penin: Farbe: Kirschrot mit granatrotem Saum. Aroma: kraftvoll, mineralisch, reifes Obst, Zitrusfrüchte, balsamisch, Buschwaldkräuter, in Likör eingelegte Früchte. Mund: geschmackvoll, lang, schöne Säure, würzig. 98/100

97
/100

Tim Atkin über: Quinon de Valmira

-- Tim Atkin: Now into its fourth vintage, Quiñón stands unchallenged as the best wine from the Rioja Oriental and should serve as an inspiration for the region's producers. Made in small quantities from 33-year-old Garnacha with 3% Bobal and 2% Tinto Velasco, the so-called Graciano of the region, this is perfumed, elegant and refined, with graceful tannins and subtle, silky, caressing red fruit flavours that are almost Pinot Noir like. 97/100

97
/100

Decanter über: Quinon de Valmira

-- Decanter: Álvaro Palacios' Quiñón de Valmira is the best wine from the Rioja Oriental and should serve as an inspiration for the sub-region's producers. Made in tiny quantities from 33-year-old Garnacha with co-planted 5% Bobal and Tinto Velasco, it's perfumed, elegant and refined, with graceful tannins and silky, caressing, raspberry and red cherry flavours that are reminiscent of Pinot Noir. 97/100

Mein Winzer

Palacios Remondo

Palacios Remondo ist das elterliche Weingut des Mannes, den wir eigentlich in das Priorat verorten – Alvaro Palacios. Seine Priorat-Weine gehören zur absoluten Weltspitze.

Quinon de Valmira