Robert Denogent

Pouilly Fuisse Cuvee Claude Les Cras Vieilles Vignes 2012

voll & rund
mineralisch
94–95
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2015–2028
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 94–95/100
Gerstl: 18/20
BH: 92/100
Parker: 91–93/100
6
Frankreich, Burgund, Maconnais
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Pouilly Fuisse Cuvee Claude Les Cras Vieilles Vignes 2012

94–95
/100

Lobenberg: Duftiger weißer Pfirsich mit Orangenblüte und rosa Grapefruit. Feines Salz und Kalksteinaromatik. Im Mund in seiner ausgeprägten Mineralik fast Schärfe zeigend, dazu extrem präsente, aber ob des hohen Extraktes sehr saftige Säure, fast ein Rieslingtouch. Grandiose Harmonie und komplexe Verspieltheit zeigend, der Wein hallt unendlich nach in seiner feinen Mineralik, man trinkt noch nach 2 Minuten und bedet in diesem raffiniert eleganten Wohlgefühl. 94-95/100

18
/20

Gerstl über: Pouilly Fuisse Cuvee Claude Les Cras Vieilles Vignes

-- Gerstl: La Croix ist eine Schieferlage. Der Wein zeigt wie immer diesen faszinierenden Duft, der an einen grossen Riesling von der Mosel erinnert, alles wirkt verführerisch fein und delikat, begeistert aber mit viel Ausdruckskraft und vielfältiger Aromatik. Wunderbar schlanker, rassiger Gaumen mit reizvollem Schmelz und köstlich süssem Extrakt. Der Wein tänzelt leichtfüssig über den Gaumen, man spürt ihn kaum, so filigran ist sein Auftritt. Das Aromenspiel ist absolut köstlich, was für eine feine Delikatesse und was für ein spannender ungemein facettenreicher Wein. 18/20

92
/100

BH über: Pouilly Fuisse Cuvee Claude Les Cras Vieilles Vignes

-- BH: An attractively fresh, pure and even airy nose possesses a mélange of both white and yellow orchard fruit, spice hints and plenty of floral character. The palate impression is tighter still with even more minerality that adds lift to the precise and saline medium weight flavors that deliver excellent length on the tight, focused and impeccably well-balanced finale. Note that while this is not quite as complex as the Reisses, implicit in my score is the assumption that it will develop with bottle age. 92/100

91–93
/100

Parker über: Pouilly Fuisse Cuvee Claude Les Cras Vieilles Vignes

-- Parker: The 2012 Pouilly Fuissé Cuvee Claude Denogent Les Cras is a little more backward on the nose, unapologetically sultry at this stage, perhaps earthier. The palate is very well-balanced, smooth and harmonious, silkier and perhaps more seductive. Obviously the aromatics were playing a trick on you, because there is wonderful harmony and poise on the finish. 91-93/100

Mein Winzer

Robert Denogent

Fast in Steinwurfnähe vom Château de Fuisse liegt mitten im Ort die Domaine Robert Denogent. Qualitativ hat sie dem Château schon seit Jahren die Stellung als Nummer 1 abgenommen. Das südliche Burgund war in der Vergangenheit durchaus auf dem Niveau der besten Weißweine der Côte de Beaune.