Sankt Antony

Pinot Noir Nierstein QbA trocken 2016

Pinot Noir Nierstein QbA trocken 2016
RebsorteRebsorte
Pinot Noir 100%
BewertungBewertung
Lobenberg 92+/100
WeinWein
Rotwein
13,0% Vol.
Trinkreife: 2018 - 2028
Verpackt in: 6er
LageLage
Deutschland
Rheinhessen
Allergene
Sulfite

  • 16,00 €

0,75 l · 35417H

21,33 €/l

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Auf Lager


Alle Weine von Sankt Antony

Abfüller - Weingut St. Antony, Wilhelmstraße 4, 55283 Nierstein am Rhein, DEUTSCHLAND


Lobenberg

Lobenberg über:
Pinot Noir Nierstein QbA trocken 2016

92+/100
Lobenberg: Alle Pinot Noir Reben bei Sankt Antony wachsen auf Kalkstein. In diesem Fall zum Teil vor dem Hipping und in der Nähe des Paterberg. Ein Teil dieser Reben wurden 1986 gepflanzt und sind dann umgepfropft worden. Der andere Teil wurde 2004 gepflanzt. Klone aus Burgund. Zum überwiegenden Teil ins gebrauchte Barrique. Felix Peters nutzt allerdings auch ein paar neue Fässer, weil im Großen Gewächs dann gar keine neuen Barriques benutzt werden. Die Nase so burgundisch, so fein. Feine Rauchigkeit steigt auf. Doch ein bisschen neues Holz verwandt. Man merkt das. Dann viel rote und schwarze Kirsche. Vielleicht ein Hauch frische Zwetschge dazu. Schöne Würze im Mund zeigend. Sehr viel Holunder, Hagebutte, Minze sowie etwas dunkles Kraut, schwarze Kirsche. Macht ein bisschen den Eindruck als seien Rappen mitverwandt worden. Das ist aber nicht der Fall. Diese Würzigkeit geht aber in diese Richtung. Ein total eleganter Pinot Noir mit geschliffenen, seidigen Tanninen, aber trotzdem mit einer durchaus zupackenden Würze und einer guter Frische bei niedrigem Alkohol. Das ist schon ein ziemlich guter Einstiegs Pinot Noir. 92+/100
Mein Winzer

Sankt Antony

Ein Winzer aus Rheinhessen, der am Roten Hang nicht nur Riesling, sondern auch Blaufränkisch erzeugt? Dieses Bekenntnis zum Mut beschreibt Felix Peters wohl am besten. [...]

Zum Winzer
  • 16,00 €

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 21,33 €/l

Ähnliche Produkte