Schlossgut Diel

Pinot Noir Caroline 2011

Pinot Noir Caroline 2011
RebsorteRebsorte
Pinot Noir
BewertungBewertung
Gerstl 19+/20
Lobenberg 96-97/100
WeinWein
Rotwein
barrique
13,5% Vol.
Trinkreife: 2015 - 2032
Verpackt in: 6er
LageLage
Deutschland
Nahe
Allergene
Sulfite

  • 102,50 €

1,5 l · 22596H

68,33 €/l

Ab-Hof-Preis

Für deutsche Weine zahlen Sie bei uns genau den Preis, den Sie auch direkt vor Ort am Weingut bezahlen würden.

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

versandkostenfrei ab 150€
oder ab 12 Flaschen

Alternative Produkte anzeigen

Nicht auf Lager

Alle Weine von Schlossgut Diel

Abfüller - Schlossgut Diel, Burg Layen 16, 55452 Rümmelsheim, DEUTSCHLAND


Gerstl

Gerstl über:
Pinot Noir Caroline 2011

19+/20
-- Gerstl: Herrlich burgundischer Pinot-Duft, dezente Gewürz- und Kräuternuancen. Sehr sanfter, aber traumhaft rassiger Gaumen 19+/20
Lobenberg

Lobenberg über:
Pinot Noir Caroline 2011

96-97/100
Lobenberg: Von Hand entrappt, im offenen Holzbottich eingemaischt und dann kommt zu erst eine Kaltmazeration, die geht dann langsam über in die warme, alkoholische Vergärung. Ausschließlich mit Füßen gestampft von der Chefin persönlich. Der Wein wächst in drei verschiedenen Parzellen. Nach der alkoholischen Vergärung verbleibt der Saft noch acht bis zehn Tage auf der Maische. Vorsichtiges Abpressen, der Presswein wird separat gehalten. In der Regel wird er nicht wieder zugeführt. Dichte, typische Pinot Noir Nase mit zusätzlichen Blaubeeranteilen. Intensive Walderdbeere und Waldhimbeere. Schöne, schwarze Kirsche und ein Hauch Sauerkirsche. Fast Barbera-artig in der Dichte. Schöne Süße ausstrahlen, sehr feines Holz. Ausbau geschieht zu 25% in neuen 225 Liter Burgunderbarriques, der Rest in zweijähriger Belegung, die gebrauchten Holzfässer stammen von der Domaine Romanee-Conti. Von der Nase einem Corton 1er Cru von Tollot Beaut entsprechend, in seiner dichten, schwarzen Erdigkeit, schwarzen Kirsche. Etwas Lakritz. In seiner dichteren Süße. Sehr kühler, aber extrem charmanter Antrunk. Dichte Herzkirsche, ein wenig Amarena Kirsche, schwarze Kirsche, dann Sauerkirsche, feine dunkle Praline, etwas Hagebutte. Rosenblätter, dann auch ein Hauch Blumigkeit und Jasmin. Sehr intensiv, sehr lang und druckvoll und überaus charmant. Grandiose Frucht. Das ist schon ein Corton 1er Cru, allerdings weicher und zugleich intensiver in seiner Kirsche. Dafür vielleicht etwas geringer im Schokoladen-Anteil. Grandioser Pinot Noir. Zur Zeit sicherlich einer, zusammen mit dem Weingut Becker und anderen Topwinzern aus der Pfalz, der den Anspruch stellen kann unter den ersten Pinots aus ganz Deutschland zu stehen. Der beste Pinot Noir der hier je entstand. 96-97/100
Mein Winzer

Schlossgut Diel

Von der Nahe kommen nicht nur einige der besten Rieslinge des Landes, auch die weißen und roten Burgundersorten gehören zur Creme de la Creme. [...]

Zum Winzer
  • 102,50 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 68,33 €/l

Ähnliche Produkte