Pheasants Tears Saperavi Skin Contact 2013

Pheasants Tears

Pheasants Tears Saperavi Skin Contact 2013

95
100
2
Saperavi 100%
3
Lobenberg 95/100
5
Rotwein
14,0% Vol.
Trinkreife: 2016–2040
Verpackt in: 6er
6
Georgien, Kachetien
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Pheasants Tears, 18 Baratashvili Street, 4200 Sighnaghi, GEORGIEN


  • 19,50 €

inkl. 16% MwSt.

Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Pheasants Tears Saperavi Skin Contact 2013

95
/100

Lobenberg: Amphorenvergärung mit Schalen und Rappen. Mehrmonatiger Ausbau auf allen Schalen und der Hefe in der Amphore. Der Wein wird in Georgien „schwarzer Wein“ genannt, das ist wirklich dicht und schwarz. Graphit mit satter, fast etwas staubig steiniger Nase, satteste Maulbeere dahinter. Auch der Mund zeigt diese enorm dichte, bittersüße schwarze Frucht der Maulbeere, dazu ein ganzer Gewürzbaum, Lorbeere, Lakritz. Und schwarze Erdigkeit, geröstete Mandeln, Lakritze mit schwarzer Johannisbeere. Sattes, aber butterweiches Tannin, grandiose Fülle ohne fett zu sein, durchaus auch Eleganz aufweisend. Für Westler sicherlich der beeindruckendste und gewohnteste Powerwein, blind wahrscheinlich in Argentiniens Hochland verortet. 95/100

Winzer

Winzer über:Pheasants Tears Saperavi Skin Contact 2013

-- Winzer: This popular red is so dark in color it’s called black in Georgian, and it varies greatly according to the terroir in which it’s grown. Our estate Saperavi is a bold, earthy, dry red with flavors of black currant and toasted almond with an elegant, natural tannin structure. Enjoy Saperavi with roasted meats or rich, creamy sauces.

Mein Winzer

Pheasants Tears

John Wurdeman V. wird in der georgischen Naturweinszene nur der „gute König John“ genannt. Der noch nicht 40 Jahre alte amerikanische Maler (Maryland) und Bildhauer studierte Kunst und Musik in Moskau, zwischendurch blieb er dann aber wegen seiner Liebe zur georgischen Musik (schräg und sensationell gut) in seiner jetzt neuen Heimat hängen, genauer im malerischen Bergdorf Sighnaghi, dem absoluten Zentrum der Naturweinszene. […]

Zum Winzer
  • 19,50 €
Alternative Produkte anzeigen

inkl. 16% MwSt.,
Kostenloser Standardversand in Deutschland und Österreich

, 26,00 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte