Organza

Sierra Cantabria - Eguren

Organza 2017

exotisch & aromatisch
94
100
2
Viura 50%, Malvasia 30%, Garnacha blanca 20%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2033
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94/100
Penin: 93/100
Suckling: 92/100
Parker: 91/100
6
Spanien, Rioja und Navarra
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Organza 2017

94
/100

Lobenberg: In 500 Metern Höhe auf Sierra Cantabrias Weingut Senorio di San Vicente auf reinem Kalkstein gewachsen, über 60 Jahre alte Reben, Buschwein. Bio. Im Barrique vergoren. Sattes, strahlendes Gelb, tolle Krautwürzigkeit mit weißem Pfeffer, Mango, Limette und einem Touch Holz. Kalkstein und Salz kommen dazu. Fast fetter Mund und doch mit großer Frische ausgestattet, toller Wechsel von reifer Quitte, gelber Melone und Reneklode zu Apfel, Birne und Limette mit etwas Zimt und Minze. Leichte Phenolik, das gibt ein straffes Gerüst, im Finale sogar etwas Akazienhonig mit leichtem Grapefruit-Unterton. Ein genialer Wein, noch sehr jung, kann gerne noch einige Jahre lagern um sein ganzes Potenzial auszuschöpfen. Spanien, das unbekannte Land für große Weißweine mit Potenzial. Superb. 94/100

93
/100

Penin über: Organza

-- Penin: Leuchtendes Gelb. Aromavon getrockneten Blumen, kandierten Früchte, feiner Hefen und Feingebäck. Am Gaumen abgerundet, würzig, lang und nachhaltig. 93/100

92
/100

Suckling über: Organza

-- Suckling: Very pretty aromas and flavors of cooked apples and pears . Just a hint of praline. Medium to full body. Brightness and depth of fruit at the same time. Fun blend of viura, malvasia and garnacha blanca. 92/100

91
/100

Parker über: Organza

-- Parker: The white 2017 Organza is a blend of 45% Viura, 35% Garnacha Blanca and 20% Malvasía Riojana and has a contained 12.5% alcohol and good acidity. The grapes were pressed after 16 hours of maceration, the juice was let to settle, and it fermented in new oak barrels, where the wine matured for 11 months in contact with the lees that were stirred twice per week during the first six months. It feels like 2017 was very good year for whites, even if the year was marked by the frost at the of end of April, and there were uneven bunches so that they had to select the grapes. It has a captivating nose of pollen, yellow flowers and a touch of honeycomb. The palate is dry and serious, quite tasty, with good balance. 10,000 bottles produced. It was bottled in September 2018. 91/100

Mein Winzer

Eguren

Am Fuße der Sierra Cantabria-Berge, die die Weinberge vor kalten Winden schützen, liegen die drei Weingüter der Familie Eguren. Diese berühmte Familie stellt sowohl in der Rioja, wie auch in Toro (Teso la Monja), mit ihren Weingütern die qualitative Spitze der Region dar.

Diesen Wein weiterempfehlen