Bodegas O. Fournier Chile

O. Fournier 2008

97–98
100
2
Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2015–2038
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97–98/100
WS: 93/100
6
Chile, Maule Valley
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
O. Fournier 2008

97–98
/100

Lobenberg: Almaviva und Sena war gestern. Die nördlichen Landesteile Chiles werden immer heißer, die Weine dort schmecken wie müdere Nachbauten Californiens. Hier, im kühleren südlichen Maule, in den Hochlagen am Fuß der Anden, entsteht aus 100 Jahre alten Prephyloxera-Reben ein ganz großer Wein. Dramatische Rasse und Spannung, intensive, nie müde oder gar kitschig marmeladige Frucht, satter Druck mit Finesse. Eine solche Frucht aus wurzelechten Reben findet man weltweit nicht oft, ganz natürlich, kein Blockbuster sondern einfach nur groß und schön. 97-98/100

Katalog über: O. Fournier

-- Katalog: -- WS: A flashy red, delivering ripe layers of blackberry, raspberry and cassis woven with dark hints of mocha, melted licorice and pine. Dense yet structured, with a long aftertaste of spice, mocha and fruit. Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon and Carignane. Drink 93/100