Nova Domus Terlaner Riserva 2019

Cantina Terlan

Nova Domus Terlaner Riserva 2019

96
100
2
Weißburgunder 60%, Chardonnay 30%, Sauvignon Blanc 10%
5
weiß, trocken
14,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2035
Verpackt in: 6er
9
mineralisch
fruchtbetont
voll & rund
3
Lobenberg: 96/100
Suckling: 96/100
Galloni: 94+/100
6
Italien, Südtirol, Terlan
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Nova Domus Terlaner Riserva 2019

96
/100

Lobenberg: Der Nova Domus ist sozusagen eine Riserva des klassischen Terlaner Cuvées. Zum größten Teil besteht die Cuvée aus Weißburgunder und Chardonnay mit einem kleinen Anteil Sauvignon Blanc. Für 12 Monate im großen Holzfass auf der Feinhefe ausgebaut und anschließend noch ein weiteres Jahr auf der Flasche gereift. Das ist schon eine geniale Kombination aus Power und Komplexität. Im Mund ein unglaublich mundfüllender, viskoser, saftiger, runder Wein, der dabei aber zugleich eine Finesse an den Tag legt, die ihresgleichen sucht. Aprikose, Pfirsich, Passionsfrucht. Dabei ein Hauch Salbei und Lorbeerblatt. Diese überpräzise Mineralität vibriert, sie hört gar nicht mehr auf! Dieser Wein macht schon richtig viel Freude! Die Cantina Terlan ist ganz klar einer der besten Produzenten aus Südtirol. Klasse! 96/100

96
/100

Suckling über: Nova Domus Terlaner Riserva

-- Suckling: Incredibly deep and complex nose with a ton of candied pineapple and citrus, plus notes of white pepper, chamomile and verveine. As concentrated as it is highly structured on the imposing, but energetic palate, that energy driving the extremely intense and focused crushed-rock and wild-herb finish. The best vintage ever of this wine! A cuvée of pinot bianco, chardonnay and sauvignon blanc with a history going back to 1893. Drink or hold. 96/100

94+
/100

Galloni über: Nova Domus Terlaner Riserva

-- Galloni: The 2019 Terlaner Riserva Nova Domus opens slowly in the glass, but is worth the wait, as a delicate mix of pretty spring flowers, wet slate, crushed pear and hints of lime zests waft up from the glass. It’s silky and round in feel. Lifting acidity and minerals energize the expression as savory spices and rich orchard fruits flesh out across the palate. There’s amazing dimension and youthful density here, all in a harmonious state, as the 2019 tapers off lightly structured and with a penetrating citrus intensity that lingers. There’s much more beneath the surface here, which only cellaring with unlock. A stunning Nova Domus. This is a blend of 60% Pinot Bianco, 30% Chardonnay and 10% Sauvignon. 94+/100

Mein Winzer

Cantina Terlan

Originaltext der Cantina Terlan: „Der Weinbau in Terlan hat vorrömische Wurzeln. Das Gebiet um Siebeneich-Moritzing-Gries war aufgrund der klimatisch günstigen, hochwasserfreien Lage ideales Siedlungsgebiet.“