Morgante

Nero d'Avola 2014

strukturiert
pikant & würzig
90–91
100
2
Nero d'Avola 100%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2017–2022
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 90–91/100
Parker: 88/100
6
Italien, Sizilien
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Nero d'Avola 2014

90–91
/100

Lobenberg: Lang, fein und sehr besonders. Dabei dicht, schokoladig tief und erdig. Aromen von gerösteten Nüssen und aromatischen Rosinen. 90-91/100

88
/100

Parker über: Nero d'Avola

-- Parker: -- Parker This is an excellent value buy. The 2014 Sicilia Nero d'Avola delivers a pure and clean expression of the grape that is free of any extra bells or whistles. The wine focuses on those characteristic aromas of bramble, wild berry, black olive, toasted pistachio nut and white fennel that you get with Nero d'Avola in its purest form. This grape underlines the wild side of this indigenous variety.88/100

Mein Winzer

Morgante

Erst seit 1994 füllt Antonio Morgante auf seinem wunderschönen, in der Provinz Agrigent auf 500 Höhenmetern gelegenen Weingut seine Weine selbst ab. Vorher verkaufte er die ausschließlich aus der autochthonen Rebsorte "Nero d'Avola" bestehenden Weine im Fass.