Navarra Garnacha ARTAZU Rosado 2014

Bodegas Artadi de Laguardia

Navarra Garnacha ARTAZU Rosado 2014

Sale

89–91
100
2
Garnacha 100%
5
rosé, trocken
13,0% Vol.
Trinkreife: 2015–2018
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 89–91/100
6
Spanien, Rioja und Navarra
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Navarra Garnacha ARTAZU Rosado 2014

89–91
/100

Lobenberg: Der Garnacha ARTAZU Rosado 2014 ist aus einem speziellen Weinberg in Navarra gelesen. Organic farming wie immer bei Artadi. Sechs Stunden als ganze Traube auf der Schale anmazeriert, dann komplett abgepresst und spontan vergoren. Der Wein ist runter vergoren auf unter 1 Gramm Zucker, bei relativ hoher Säure von 6 Gramm. Finesse ist das Ziel des Weins. Schöne florale Noten. Erdbeere und feine Kirsche, ein Hauch Sauerkirsche. Lebendig-druckvoller Mund. Garnacha ARTAZU Rosado 2014 zeigt viel Power für einen Rosé und dazu gute Fülle. Komplett trocken und doch charmant, cremig mit mineralischem Nachhall, an Kalkstein erinnernder Wein. Feines Salz, ein Hauch Honig. Charmant und dennoch dicht. Ein Rosé-Wein in neuer Dimension. 89-91/100

Mein Winzer

Bodegas Artadi – Laguardia

Juan Carlos de Lacalle brachte 1985 den vielleicht besten Weinberg der Rioja, die seit Generationen seiner Familie gehörende Amphitheaterlage "El Pison", in den Bio-Zusammenschluss "Cosecheros Alaveses" von 13 qualitätsbewussten Winzern in Laguardia ein. Nach der Auflösung der Cooperative halten...

Navarra Garnacha ARTAZU Rosado 2014