Morillon Zieregg Große STK Lage

Tement

Morillon Zieregg Große STK Lage 2017

voll & rund
mineralisch
fruchtbetont
96
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2038
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 96/100
Falstaff: 96/100
Parker: 95/100
6
Österreich, Südsteiermark
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Morillon Zieregg Große STK Lage 2017

96
/100

Lobenberg: Das ist mal ein ganz besonderer Morillon, im Rest der Welt als Chardonnay bekannt, im Glas. In der Nase haben wir diverse filigrane Zitrusaromen, Orange Zitrone, Limette und dezente Haselnuss-Noten. Alles ist hinterlegt mit Wald und Wiesenkräutern und daran vorbei schleichen sich herrlich köstliche Aromen vom weißen Tee. Wenn der Wein etwas an Wärme gewinnt, kommt noch gelbe Steinfrucht dazu. In der Nase wird schon angedeutet, was im Mund sehr deutlich wird. Hier ist alles extrem schlank und auf der feinen Seite. Nichts fettes, keine Wuchtbrumme. Die Zitrusaromen sind auch im Mund total verspielt, die Zunge schnalzt immer wieder am Gaumen. Feines Gesteinsmehl und eine filigrane Salzigkeit. Die Böden aus Muschelkalk zu Kalkmergel sind fantastisch spürbar. Der Wein hat schon Schub, ist dabei aber so schön drahtig, schlank und kühl in der Ausprägung. Nicht eine Spur buttrig oder breit. Wow, die Stilistik von Tement kommt klar zum Ausdruck und auch Zieregg ist deutlich zu schmecken. Dieser Morillon ist schon ein klare Ansage. Richtig stark, fast groß. 96/100

96
/100

Falstaff über: Morillon Zieregg Große STK Lage

-- Falstaff: Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Orangenzesten, feine gelbe Ringlottenfrucht, zart nach Mango und Blütenhonig. Komplex, saftig, dunkle mineralische Würze unterlegt, elegante Säurestruktur, feine gelbe Fruchtnuancen, zart nach Ananas im Abgang, sehr gute Länge, sicheres Reifepotenzial. 96/100

95
/100

Parker über: Morillon Zieregg Große STK Lage

-- Parker: The barrel-fermented 2017 Ried Zieregg Morillon is intense and bright on the lemony-scented and salty limestone nose. Full-bodied, intense, lush and concentrated, with fine tannins and more oaky flavors than its exciting sister from the Grassnitzberg, this is a full and ample Zieregg Chardonnay with lots of mineral tension and grip on the finish. Still very young but highly promising. Tasted in May 2019. 95/100

Mein Winzer

Tement

Mit dem Wissen, dass die Qualität des Weines im Weingarten wächst, waren Heidi und Manfred Tement mit viel Sorgfalt und Gefühl bemüht, die von der Natur aus bestmögliche Qualität der Trauben zu erreichen. Der Sohn Armin und seine Frau Monika leiten heute mit noch mehr Präzision und Ambitionen...

Diesen Wein weiterempfehlen