Monticol Blauburgunder

Cantina Terlan

Monticol Blauburgunder 2017

seidig & aromatisch
saftig
pikant & würzig
94+
100
2
Pinot Noir 100%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2037
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94+/100
Parker: 94+/100
Suckling: 93/100
6
Italien, Südtirol, Terlan
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Monticol Blauburgunder 2017

94+
/100

Lobenberg: Dieser zu gleichen Teilen im großen Holzfass und im Barrique gereifte Pinot Noir präsentiert sich mit einem intensiven Bouquet von Himbeeren und Walderdbeeren, ergänzt durch zarte Röst- und Kirscharomen im Geschmack. Ein sehr eleganter Wein. Terlaner Weine haben die Besonderheiten von Klima und Boden in sich gespeichert. Bei ihrem sorgsamen Ausbau wird größter Wert auf die Erhaltung und Betonung des Gebietstyps gelegt. Das Ergebnis sind unverwechselbare, sehr eigenwillige Weine, die sich durch Frucht und Rasse, aber auch durch bestechende Dichte und Langlebigkeit auszeichnen. 94+/100

94+
/100

Parker über: Monticol Blauburgunder

-- Parker: The 2017 Alto Adige Pinot Noir Riserva Monticol is a fine and delicate expression with a luminous, gem-like garnet appearance. Nuanced aromas of wild berry, tart cherry, candied orange peel, cola and blue flower create focus and intensity. These are gorgeous results, and the dry 2017 growing season has evidently helped to concentrate the wine's perfumes and flavors. This is a standout expression of Italian Pinot Noir (with 35,000 bottles released). 94+/100

93
/100

Suckling über: Monticol Blauburgunder

-- Suckling: Dense and oily Gewurz with sliced dried apples, pineapple and smoke. Almond skin. Full body. Lots of flavor. Extremely rich. Drink now. 93/100

Mein Winzer

Cantina Terlan

Originaltext der Cantina Terlan: „Der Weinbau in Terlan hat vorrömische Wurzeln. Das Gebiet um Siebeneich-Moritzing-Gries war aufgrund der klimatisch günstigen, hochwasserfreien Lage ideales Siedlungsgebiet.“ […]

Diesen Wein weiterempfehlen