Comando G Viticultores

Mataborricos 2020

Neu

tanninreich
pikant & würzig
95
100
2
Listan Negro, diverse autochthone Reben
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2022–2034
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95/100
Suckling: 96/100
6
Spanien, Madrid, Sierra de Gredos
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Mataborricos 2020

95
/100

Lobenberg: Ein Unikat aus autochtonen Reben. Würzige Nase, Kräuter, enorm viel Blumen, Kirsche. Körperreich und fleischig, sehr strukturiert im enorm focussierten Nachhall. Jung sehr verschlossen und fast etwas abweisend und spröde, recht hell, irgendwie eine superaufregende Turboversion eines Roses. 95/100

96
/100

Suckling über: Mataborricos

-- Suckling: Suckling zu 2018: Aromas of berries, spice, fresh herbs and bark with cherries and flowers, too. Full-bodied with tight tannins and long, linear finish. It’s tight and structured. Give it time to come around. 96/100

Mein Winzer

Comando G Viticultores

Comando G – das G steht für Garnacha und ebenjene ist die Herzensangelegenheit der beiden spanischen Winzertalente Fernando García & Dani Landi. Letzterer hat sich seine Sporen bei keinem geringeren als dem umtriebigsten Winemaker Spaniens, Telmo Rodriguez, verdient.