Lybra white

Quinta do Monte d'Oiro

Lybra white 2017

BIO

fruchtbetont
93
100
2
Viognier, Marsanne, Arinto
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2027
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93/100
6
Portugal, Lisboa
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Lybra white 2017

93
/100

Lobenberg: Die Nase dieses Lybra ist perfekt ausgeglichen zwischen Terroirabdruck, Fruchtaromen und dem Spiel der drei Rebsorten. Wir haben eine herrlich kieselsteinartige Mineralität, feine Zitrusaromen von Limette über Orange hin zu Bergamotte. Dahinter noch ein angenehmer Hauch von grüner Birne. Die feine, warme Viognier steht klar im Vordergrund, aber die kräftig mineralisch salzige Arinto kommt immer wieder durch. Auch im Mund dieses Spiel. Erst samtig anmutend, dann mit kräftigem Säurekick, der die Frische sofort zurückbringt. Am Gaumen auch wieder knackige Birne und diverse Zitrusaromen. Mit ein wenig Dauer geht das in feine, weichere Teearomen über, um dann erstaunlich lang mineralisch minutenlang wie eine Eins zu stehen. Was für eine fantastische salzige Mineralität. Für diesen Preisbereich außergewöhnlich gut. 93/100

Mein Winzer

Quinta do Monte d’Oiro

Die Quinta do Monte d’Oiro (wortwörtlich „Hügel des Goldlands“) liegt in der Weinregion Lisboa, 50 Kilometer nördlich der portugiesischen Hauptstadt und direkt oberhalb der portugiesischen Estremadura, zwischen dem Berg Montejunto und dem Atlantik. [...]

Diesen Wein weiterempfehlen