Quinta do Monte d'Oiro

Lybra Syrah 2015

Sale

fruchtbetont
saftig
92
100
2
Syrah 100%
5
rot
13,5% Vol.
Trinkreife: 2018–2029
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92/100
Parker: 89/100
6
Portugal, Lisboa
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Lybra Syrah 2015

92
/100

Lobenberg: Als Syrah in der Nase sofort erkennbar, vielleicht ein wenig wärmer und weicher als an der Nordrhone. Aber deutlich rotfruchtige Aromen mit satten Noten von Lakritz und Veilchen. Sehr einnehmend und betörend. Warme, weiche, dann auch schwarzbeerige Frucht-Nase, aber nie breit werdend, immer schön in der Balance. Schwarzkirsche, Brombeere, vielleicht ein Hauch Cassis und Sauerkirsche. Dahinter feinste Schokolade mit einer Nuance Kirschlikör. Im Mund weiches Tannin, fein am Gaumen und mit einer tollen, frischen Säure. Unfassbar saftig im Antrunk, aromatische Frucht, aber immer mit dem Frischemoment. Leichter bis mittlerer Körper, aber mit guter Struktur. Wohl genau deswegen so wahnsinnig trinkanimierend. In diesem Preisbereich sind Weine ähnlichen Kalibers nicht so häufig zu finden. Macht große Freude. 92/100

89
/100

Parker über: Lybra Syrah

-- Parker: The 2015 Lybra is a Syrah aged for 12 to 14 months, depending on parcel, in used French oak. It comes in at 13.5% alcohol. This is an understated Lybra, thanks to its mid-palate finesse and its fresh feel. Thanks also to those characteristics, it is a pleasure to drink—graceful and lively, a great food wine. The structure is good for the level, the fruit is lifted and it finishes well. If it has finesse as a hallmark, it also has subtle concentration—meaning, it is neither thin nor jammy. You can drink this young or hold it a bit. It does seem likely to improve over the next year or two. 89/100

Mein Winzer

Quinta do Monte d’Oiro

Die Quinta do Monte d’Oiro (wortwörtlich „Hügel des Goldlands“) liegt in der Weinregion Lisboa, 50 Kilometer nördlich der portugiesischen Hauptstadt und direkt oberhalb der portugiesischen Estremadura, zwischen dem Berg Montejunto und dem Atlantik. [...]

Diesen Wein weiterempfehlen