Alvaro Palacios

Les Aubaguetes 2019

strukturiert
tanninreich
pikant & würzig
100
100
2
Garnacha 80%, Carinena 19%, Garnacha Blanca 1%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2027–2060
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 100/100
6
Spanien, Priorat
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Les Aubaguetes 2019

100
/100

Lobenberg: Erstmalig 2015 aus dem L'Ermita ausgekoppelt. Ausgebaut im größeren Holzfuder. Anders als der Ermita gibt es hier fast 20% der würzig, rustikalen Carinena zur Grenache, das macht den Wein so üppig rund, rustikal, würzig und fruchtig. Tolle frische Säure, dabei cool climate Charakter der eher schattenseitigen Hochlagen. Power, Würze, Rappen, Unterholz, Lakritz, dunkle Kirschfrucht und burgundische Eleganz treffen auf den mediterranen Charakter, ein Erlebnis der ganz besonderen Art. Im Mund Caramelle mit Lakritz und Schlehe auf Jod, Sanddorn, Eisen, Blut. Unendlich tief und profund, das schiebt ohne Ende. Weniger stylisch als Ermita, ausgekoppelt um die unterschiedlichen Charaktäre besser zu verdeutlichen, hier zur archaischen Würz-Power, im L'Ermita zur Richebourg-Eleganz. Das ist aber hier mehr ein großes Unikat. 100/100

Mein Winzer

Alvaro Palacios

Mittelpunkt des in den unwegsamen katalonischen Bergen gelegenen Weinanbaugebietes Priorato ist der kleine Ort Gratallops. Von hier aus haben in den vergangenen Jahren außergewöhnliche Rotweine für Furore gesorgt.

Diesen Wein weiterempfehlen