Egon Müller

Le Gallais Wiltinger braune Kupp Spätlese (fruchtsüß) 2012

95–96
100
2
Riesling
5
weiß
8,5% Vol.
Trinkreife: 2013–2047
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95–96/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Le Gallais Wiltinger braune Kupp Spätlese (fruchtsüß) 2012

95–96
/100

Lobenberg: Wärmere Lage, tiefere gelbe Frucht. Reife Noten in der Nase. Reifer Apfel, Mandarine, Orange, darunter Zitronengras, am Ende etwas Maracuja und Passionsfrucht. Deutlich weniger expressiv als die Scharzhofweine, aber auch dieser Wein profitiert ungemein vom Jahrgang. Die jahrgangstypische Grapefruit erwischt auch ihn, im Mund sehr mild, sehr sahnig, sehr cremig, aber dann kommt auch wieder ein knackiger Säureansturm, das Ganze aber auf etwas weniger extremen Level, mehr harmonisch eingebunden, etwas wärmer, positiv könnte man sagen etwas leckerer. 95-96/100

Mein Winzer

Egon Müller

Die besten edelsüßen Rieslinge der Welt kommen von der Saar und der Mosel. Das Weingut Egon Müller steht allgemein anerkannt an der Spitze dieser kleinen Elite. Man muss keine weiteren Worte verlieren. Wer die hohen Preise der weltbesten Weine bezahlen will und kann, weiß warum diese Summe dennoch...