Egon Müller

Le Gallais Wiltinger braune Kupp Auslese (fruchtsüß) 2017

Limitiert

frische Säure
mineralisch
sehr süss
97–99
100
2
Riesling 100%
5
weiß
7,5% Vol.
Trinkreife: 2018–2070
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 97–99/100
Pirmin Bilger: 20/20
Gerstl: 20/20
Suckling: 96/100
Parker: 96/100
Mosel Fine Wines: 95/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Le Gallais Wiltinger braune Kupp Auslese (fruchtsüß) 2017

97–99
/100

Lobenberg: Die Spätlese vom Le Gallais war schon so ein Traum. Die Auslese schlägt das nochmals um Längen. Wir sprechen über eine Kiste mit frischen Äpfeln und Birnen. Leicht angequetscht, nichts vergoren, sondern einfach nur der wunderschöne, frische Saft. Er kommt zusammen mit reinem Traubensaft in eine Art Elixier. So puristisch, aber überhaupt nicht an Wein erinnernd. Keine Mineralik in der Nase, sondern nur dieser wunderschöne, traumhafte Saft. Im Mund kommt dann aber satter Gripp dazu. Wir bleiben in diesem reinen Traubensaft mit Apfelsaft. Wunderschön süß, aber das sind Trauben- und Apfelsäfte in einer hintergründigen Aromatik wie man es als reinen Saft niemals zu kaufen bekommt. Dazu kommt diese tolle Frische, die 2017 auch hat – die 2017 mehr hat als 2011. An den der Wein durchaus erinnert in seiner schönen Opulenz, in seiner reintönigen Fruchtigkeit. Auch dieser Wein macht große Freude. Er hallt ganz lange nach, aber eben mit total präsenter Frucht, weniger mit Mineralik, die man im langen, salzigen Abgang erst spürt. Das ist im reinen Trinkgenuss und in der Aromatik eine Ode an die Freude Plus, wenn wir das mal mit der Spätlese vergleichen. Zumindest im Freude-Faktor und im saftigen Trinkgenuss-Faktor bin ich hier ziemlich oben. Das würde ich gerne gleich heute Abend trinken. 97-99/100

20
/20

Pirmin Bilger über: Le Gallais Wiltinger braune Kupp Auslese (fruchtsüß)

-- Pirmin Bilger: --Pirmin Bilger: Wunderschöner Duft nach Holunderblüte und ganz zart feinem Honig. Die tropische Aromatik zeigt sich schüchtern im Hintergrund. Bei Egon Müller ist die Auslese immer zu 100% Botrytis. Dies zeigt sich auf eine elegante und noble Weise im Bouquet. Der Gaumen offenbart dann aber ganz klar die Botrytis Noten nach Honig und reifer tropischer gelber Frucht. Man ist versucht zu sagen, dass die Aromatik opulent ist - das ist sie eigentlich auch von der Intensität her - aber die Eleganz und Feinheit überstrahlt einfach alles. Über allem strahlt diese tänzerisch feine Säure, welche dem Wein die perfekte Balance gibt. Ich bin tief berührt von diesem Weinerlebnis. 20/20

20
/20

Gerstl über: Le Gallais Wiltinger braune Kupp Auslese (fruchtsüß)

-- Gerstl: --Gerstl: Hier habe ich schon fast das Gefühl, am Duft erkennen zu können, dass dieser Wein von Egon Müller stammt, so einzigartig raffiniert können nur diese Weine duften, aber wie soll ich dasbeschreiben, das muss man einfach erlebt haben, es lässt sich nicht in Worte fassen. Die unendlich vielfältigen Aromen aufzuzählen, die aus diesem Glas strahlen, macht wenig Sinn, das würde schon eine Seite füllen. Ich kann eher meine Gefühle beschreiben, es elektrisiert mich, ich möchte jetzt einfach nur noch dieses himmli-sche Elixier geniessen und nichts mehr schreiben... 20/20

96
/100

Suckling über: Le Gallais Wiltinger braune Kupp Auslese (fruchtsüß)

-- Suckling: --Suckling: Within the context of Egon Müller, this is a quite a bold and generous wine. However, like the other wines of this vintage from this site, it has a super straight and fresh finish that pulls you back for more. Drink or hold. (Stuart Pigott) 96/100

96
/100

Parker über: Le Gallais Wiltinger braune Kupp Auslese (fruchtsüß)

-- Parker: The 2017 Wiltinger Braune Kupp Auslese is intense yet clear and flinty on the ripe and generous, slightly honeyed but precise and slatey nose. Lush, round and juicy on the palate, this is a crystalline, tightly structured and persistently mineral Auslese with a long, slatey-piquant, pretty mouthwatering and finely racy finish. The sweetness is well balanced and lush and bears a highly stimulating salty-mineral grip. A gorgeous Auslese from the Kupp. Tasted from AP #10 in June 2019. 96/100

95
/100

Mosel Fine Wines über: Le Gallais Wiltinger braune Kupp Auslese (fruchtsüß)

-- Mosel Fine Wines: The 2017er Wiltinger braune Kupp Auslese develops a delicately ripe and very engaging nose of pear, passion fruit, greengage, herbs and delicately earthy spices. The wine proves superbly balanced on the palate, where it leaves a gorgeous creamy feel lifted by some playful acidity. The balance is simply stunning. The finish is beautifully zesty and lively, with the sweetness nicely structured by some minerals and vibrant acidity. 95/100

Mein Winzer

Egon Müller

Die besten edelsüßen Rieslinge der Welt kommen von der Saar und der Mosel. Das Weingut Egon Müller steht allgemein anerkannt an der Spitze dieser kleinen Elite. Man muss keine weiteren Worte verlieren. Wer die hohen Preise der weltbesten Weine bezahlen will und kann, weiß warum diese Summe dennoch...