Bründlmayer

Langenloiser Steinmassel Riesling Erste Lage trocken 2018

BIO

fruchtbetont
leicht & frisch
mineralisch
frische Säure
93–94
100
2
Riesling 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2037
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94/100
Falstaff: 94/100
6
Österreich, Kamptal
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Langenloiser Steinmassel Riesling Erste Lage trocken 2018

93–94
/100

Lobenberg: Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Attraktiver roter Pfirsich, ein Hauch von Ananas und Blütenhonig, mit mineralischen Nuancen unterlegt, zart nach feuchtem Gestein. Komplex, elegante Textur, dezente Extraktsüße und weiße Frucht, finessenreicher Säurebogen, herzhaft, bleibt gut haften, angenehme Salzigkeit, sehr leichtfüßig und dennoch lange, feiner Stil mit Reifepotenzial. 93-94/100

94
/100

Falstaff über: Langenloiser Steinmassel Riesling Erste Lage trocken

-- Falstaff: Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zarter Duft nach gelber Tropenfrucht, etwas Blütenhonig, feinwürzig, Orangenzesten, mineralischer Touch. Saftig, elegant, extraktsüß nach weißem Steinobst, facettenreiche Säurestruktur, wirkt leichtfüßig, bleibt jedoch sehr lange haften, sicheres Potenzial, delikater, gut entwickelter Speisenbegleiter. 94/100

Mein Winzer

Bründlmayer

Der Name Bründlmayer ist für viele Weinfreunde in aller Welt so etwas wie ein Synonym für große österreichische Weine. Das Weingut mit seinem exzellent geführten Heurigenbetrieb ist für Reisende in Sachen Wein ein absolutes Muss! Seit vielen Jahren erzielen Bründlmayer-Weine bei Verkostungen immer...