La Mission Haut Brion

La Chapelle de la Mission Haut Brion 2020

96–97+
100
2
Cabernet Sauvignon 55%, Merlot 45%
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2027–2044
Verpackt in: 6er OHK
3
Lobenberg: 96–97+/100
Gerstl: 20/20
6
Frankreich, Bordeaux, Pessac Leognan
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
La Chapelle de la Mission Haut Brion 2020

96–97+
/100

Lobenberg: Ein klassischer Vertreter eines Zweitweins, denn es gibt nur einen Grand Vin bei La Mission, bei dem erst in der Fassselektion der Zweitwein La Chapelle rausgenommen wird. 55 Prozent Cabernet Sauvignon, 45 Prozent Merlot. Das Charmewunder aus 2019 scheint sich zu wiederholen. Was für eine Nase, was für eine unendliche Feinheit und Delikatesse! So schick, so unanstrengend. Schwarze und rote Frucht, völlig tanninfrei – was natürlich nicht stimmt. Satte Tannine, aber total seidig, total poliert. Einfach nur schwebend in unanstrengender Frucht. So delikat, Sahneschokolade, darüber ein ganz kleiner Hauch Lakritze und Veilchen. Im Mund kommt dann etwas Sauerkirsche dazu, feine rote Kirsche, helle Zwetschge, wieder diese Sahneschokolade und darunter feine schwarze Kirschen. Man muss sich das wie eine Fruchtkaltschale vorstellen, in der die Spitzen von Säure komplett eliminiert sind. Das ist so sanft, so fein, so schwebend. Ein Wein für die Freude, einfach nur schick, schon als Fassprobe. Wow, was für ein Gedicht! Ich hoffe ich kriege genug davon, ich hoffe Sie kriegen genug davon. Das ist ein Muss-Kauf, das lohnt sich total. 96-97+/100

20
/20

Gerstl über: La Chapelle de la Mission Haut Brion

-- Gerstl: Die Ernte brachte kleine Beeren mit wenig Saft aber hoher Konzentration hervor. Die Seite von La Mission war im Jahrgang 2020 enorm reif. Im Bouquet findet sich aber keine Spur von Überreife oder Opulenz. Die Aromen sind zwar sehr wuchtig und dicht, aber die Noblesse in diesem Zauber mit einer Gänsehaut auf den Rücken. Hier haben wir einen Tiefgang, welcher kaum in Worte zu fassen ist. Der Gaumen ist unglaublich, ich habe das Gefühl den La Mission Haut-Brion getrunken zu haben. Die Qualität und das Niveau sind unglaublich. Das ist der beste La Chapelle aller Zeiten und ein unbedingtes Must-have und kann nur mit der Höchstnote bewertet werden. 20/20

Mein Winzer

La Mission Haut Brion

La Mission Haut Brion ist eines der wenigen Weingüter mit einer nahezu ungebrochenen Historie hervorragender Weine. Heute sind die gut 20 Hektar im Besitz der Familie Dillon, die die Modernisierungsmaßnahmen ihrer Vorgänger weiter vorangetrieben hat. Zudem wurde der Anteil Merlot im Verschnitt auf...