Chateau La Negly

La Brise Marine 2018

frische Säure
fruchtbetont
leicht & frisch
92–93
100
2
Roussanne 60%, Bourboulenc 40%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2024
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92–93/100
Parker: 92/100
6
Frankreich, Languedoc, Coteaux du Languedoc
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
La Brise Marine 2018

92–93
/100

Lobenberg: Exotisch frische Nase, Zitrusfrüchten, Grapefruit, etwas Anis und weißen Blüten im charmant duftigen Angang. Im Mund ein herber, würzig, mineralisch fokussierter, straffer Stoff mit einem exotischen Früchtekorb, Ananas, rosa Grapefruit, auch rote Frucht scheint durch, Pfirsich, wieder Anisanklänge und unglaublich viel Mineralität. Dazu große Eleganz und für einen kleinen Wein ungeheurer Zug im langen Nachhall. Fast erotisch und wollüstig lecker. 92-93/100

92
/100

Parker über: La Brise Marine

-- Parker: A 50-50 blend of Bourboulenc (from 50-year-old vines) and Roussanne, the 2018 La Clape La Brise Marine Blanc is a fine effort. Understated aromas of melon and lime give way to a vibrant, medium-bodied palate that's fresh and electric on the long finish, with bright acidity and briny notes coming together in a tongue-tingling finale. 92/100

Mein Winzer

Chateau de la Negly

Das Château de la Négly liegt knapp 20 km von Narbonne entfernt im Herzen des Clape Gebirges. Das Gebiet war noch zu gallisch-römischer Zeit eine Insel, und erst durch Sedimentablagerungern entstand der Fluss Aude und es wurde ein Teil des Festlands. Néglys Weinberge erstrecken sich über ca. 50...