Cantina Terlan

Kreuth Chardonnay 2019

voll & rund
93–94
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß
14,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2034
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93–94/100
Parker: 94/100
Suckling: 93/100
Falstaff: 92/100
6
Italien, Südtirol, Terlan
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Kreuth Chardonnay 2019

93–94
/100

Lobenberg: Dieser kräftige Chardonnay verwöhnt mit seinem intensiv-reifen Duft nach Aprikosen und tropischen Früchten. Seine 12-monatige Reife im Eichenholzfass verleiht ihm zudem dezente Hefe- und Vanillenoten und macht ihn zu einem angenehm weichen, dennoch nachhaltigen Wein. Gärung bei kontrollierter Temperatur, biologischer Säureabbau und Lagerung auf der Hefe für 12 Monate im großen Eichenholzfass. 93-94/100

94
/100

Parker über: Kreuth Chardonnay

-- Parker: Here once again is a Cantina Terlano white that punches above its price in this edition of 65,000 bottles. Showing lots of rich, ripe apricot and melon fruit, the 2019 Alto Adige Terlano Chardonnay Kreuth gives you a solid 10-year drinking window. It shows a bright yellow-gold color with rich fruit tones and a medium-weight approach that leaves ample room for the finer mineral nuances and a very light touch of oak spice. Especially notable are the yellow fruit tones and the preserved lemon. 94/100

93
/100

Suckling über: Kreuth Chardonnay

-- Suckling: A graceful chardonnay, whose clarity and originality make it stand out from the crowded Alto Adige and global fields of ambitious wines made from this grape. Just a hint of smoke, but not in an obviously oaky way, the dominant force being the tart-pear character that gives the wine both depth and vitality. Long, clean finish. Drink or hold. 93/100

92
/100

Falstaff über: Kreuth Chardonnay

-- Falstaff: Leuchtendes, strahlendes Strohgelb. In der Nase präzise, mit elegantem Holzeinsatz, nach kaltem Rauch und kühler gelber Frucht, zart nach nassem Stein und Wachs. Am Gaumen mit satter gelber Frucht, spannt sich elegant auf, mineralischer Unterton, finessenreich und mit guter Länge. 92/100

Mein Winzer

Cantina Terlan

Originaltext der Cantina Terlan: „Der Weinbau in Terlan hat vorrömische Wurzeln. Das Gebiet um Siebeneich-Moritzing-Gries war aufgrund der klimatisch günstigen, hochwasserfreien Lage ideales Siedlungsgebiet.“