Kometen ZIE - XIX Gemischter Satz 2019

Alois Lageder

Kometen ZIE - XIX Gemischter Satz 2019

BIO

Neu

mineralisch
fruchtbetont
unkonventionell
96–97
100
2
Diverse
5
rot
12,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2037
Verpackt in: 2er
3
Lobenberg: 96–97/100
6
Italien, Südtirol
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Kometen ZIE - XIX Gemischter Satz 2019

96–97
/100

Lobenberg: Mit den Kometenweinen möchte Alois Clemens Lageder, also Alois V., das eingefahrene Prozedere der Weinbereitung in Frage stellen, um so aus dem gegebenen Terroir und Rebenmaterial des Weinguts neue Aromen, Texturen und Strukturen zu entdecken. Selbst das Konzept des Jahrgangs wird manchmal auf der Suche nach Neuem von der nächsten Generation im Hause Lageder in Frage gestellt. Dabei geht man so weit, dass manche Weine niemand außerhalb des Weinguts überhaupt zu Gesicht bekommt. Alois Clemens erklärt hierzu: »Manche KOMETEN verglühen und werden wieder verworfen, andere wiederum können zu Fixsternen und eigenständigen Weinen des Sortiments werden«. Es gibt nur wenige Flaschen von dieser ultra-raren Füllung. Das ist eine Cuvée von ungefähr 200 unterschiedlichsten weißen und roten Rebsorten, die teilweise bei der Lese noch unreif oder überreif sind. Das zusammen ergibt überraschenderweise einen harmonischen Wein. Quasi ein gemischter Satz. Parzellen aus südtiroler Ort Margreid liegen in 230-360 Meter Höhe. Er ist wie ein Rotwein gemacht, also auf den Traubenschalen und Stielen vergoren, was zu der leicht griffigen Haptik führt. Reifung anschließend auf der Vollhefe in gebrauchten Barriques, rund 9 Monate, also im Gegensatz zu den meisten Lageder Weinen eher kurz. Im Glas ein zartes, leicht trübes rubinrot. An der Nase jede Menge wilder Beeren, Feuerstein, etwas Leder und viel spannende Würze. Im Mund geht es ebenso puristisch aber doch erfrischend weiter. Die Frucht ist nur Nebenprodukt. Es geht mehr um die Struktur und Mineralität des Weins. Ein hoch eigenständiger Wein, der Liebhaber von Freakweinen wie Werlitsch oder Cantina Giardino begeistern wird, aber selbst Liebhaber von roten Burgundern entzücken wird. Duftig, Wild und so spannend! Leider reichen die verfügbaren Flaschen nur für eine handvoll Kunden. 96-97/100

Mein Winzer

Alois Lageder

Das Familienweingut Alois Lageder erzeugt lebendige und frische Weine aus Südtirol. Mit einem ganzheitlichen Naturverständnis, Kreativität und Experimentierfreude schafft Alois Lageder Weine, die die Vielfalt Südtirols widerspiegeln. Im Sinne einer biologisch-dynamischen Landwirtschaft entwickelt...