Kometen PIPO3

Alois Lageder

Kometen PIPO3

BIO

unkonventionell
mineralisch
fruchtbetont
exotisch & aromatisch
95–96
100
2
Grauburgunder 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2035
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95–96/100
Suckling: 93/100
6
Italien, Südtirol
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
93
/100

Suckling über: Kometen PIPO3

-- Suckling: A skin-contact pinot grigio with lots of sliced-peach and lemon character and a palate that is phenolic and layered with lots of fruit and a chewy texture. It’s very long and flavorful. From biodynamically grown grapes. Drink or hold. 93/100

Weingut über: Kometen PIPO3

-- Weingut: KOMETEN“Ever tried. Ever failed. No matter. Try again. Fail again. Fail better.” Samuel BeckettAls ein Unternehmen mit einer langen Geschichte glauben wir, dass wir die Verantwortung haben, uns im Hinblick auf die Zukunft immer wieder Fragen über unseren Weg und unsere Fähigkeiten zu stellen. Wir haben das Glück, dass wir in Südtirol von so viel Vielfalt umgeben sind - von der Geologie und den Mikroklimas bis hin zur Geschichte unserer Kultur und Traditionen - und es ist diese Vielfalt, die unsere Prozesse beeinflusst und unsere Neugierde kontinuierlich fördert. Die Natur verändert sich ständig und damit auch die Bedingungen in unserer Region. Nur wenn wir es wagen, etwas Anderes auszuprobieren und Grenzen zu überschreiten, können wir uns inmitten der sich verändernden Verhältnisse entwickeln und letztlich die Qualität steigern. Wir bemühen uns, Frische, Präzision und vor allem Lebendigkeit in unseren Weinen zu vermitteln. Welche Wirkung hat Kalkstein auf den Wein? Wie beeinflusst der vulkanische Boden die Rebsorten? Wie verändert die kleinste Menge an ganzer Traubenverarbeitung die Struktur eines Weines? Wie gehen wir mit dem niedrigen Säuregehalt um, der durch das wärmere Klima verursacht wird?Mit Experimentierfreude und Innovationskraft schaffen wir Raum für Versuche und spielen mit den Potenzialen unserer Region. Verbunden mit der Natur, fordert sie uns auf, uns ihr anzupassen, Risiken einzugehen, Mut und Ausdauer zu bewahren und ihr Zeit zu lassen.Zum NamenKometen leuchten auf, ziehen ihre Bahn und verglühen. Manche bestehen Jahre, andere nur wenige Augenblicke. Sie können eine bestimmte Richtung aufzeigen, die das alltägliche Schaffen leitet. Experimentierfreude, Innovation und das Spiel mit Komponenten stehen bei diesen Weinen im Vordergrund. Die Erkenntnisse die aus den Experimenten hervorgehen, beeinflussen die Weine unseres Sortiments. „Manche KOMETEN verglühen und werden wieder verworfen, andere wiederum können zu Fixsternen und eigenständigen Weinen des Sortiments werden“, so Alois Clemens Lageder, der das Projekt 2017 ins Leben gerufen hat. Jeder der KOMETEN ist einzigartig, wie ein Fingerabdruck. Die Etiketten jeder einzelnen Flasche werden individuell gestaltet: Ein Kometenschweif, mit dem Finger aufgemalt.PINK PORER3. PIPO3 zeigt wie wir die Wahrnehmung von Frische und Lebendigkeit auf natürliche Weise in unseren Weinen steigern. Die Grauburgunder Trauben wurden ohne quetschen, unverletzt und an den Stielen, in ein kleines Holzfass gelegt und mit Most aufgefüllt. Der Wein blieb mehrere Monate in Kontakt mit Stängel und Schale. Daher erhält der Wein seine natürliche rötliche Färbung. PIPO3 ist ein Verschnitt aus den Jahrgängen 2016, 2017, 2018 und erhält so eine höhere Komplexität und Vielschichtigkeit. Die Ganztraubenverarbeitung ist eine wichtige Komponente des PORER Pinot Grigio und unseres klassischen Pinot Grigios. Daher leitet sich auch der Name ab: PInk POrer. Das hoch drei deutet den Verschnitt der 3 Jahrgänge an. Gärung über mehrere Monate mit 'Dreck und Speck' (Ganztraubenverarbeitung) im größeren Holzfass (3.000 bis 5.000 Liter). Die Weine wurden über mehrere Jahre in gebrauchten Barriques und Tonneaux gelagert.

Mein Winzer

Alois Lageder

Das Familienweingut Alois Lageder erzeugt lebendige und frische Weine aus Südtirol. Mit einem ganzheitlichen Naturverständnis, Kreativität und Experimentierfreude schafft Alois Lageder Weine, die die Vielfalt Südtirols widerspiegeln. Im Sinne einer biologisch-dynamischen Landwirtschaft entwickelt...

Diesen Wein weiterempfehlen