Cuvée XR 2018

Knipser: Cuvée XR 2018

VDP

Limitiert

Neu

Zum Winzer

97–98+
100
2
Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Merlot
5
rot, trocken
14,5% Vol.
Trinkreife: 2026–2048
Verpackt in: 6er
9
voluminös & kräftig
strukturiert
pikant & würzig
3
Lobenberg: 97–98+/100
6
Deutschland, Pfalz
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Cuvée XR 2018

97–98+
/100

Lobenberg: Die Cuvée XR ist eine nur in Ausnahmejahren erzeugte best-of-Fassselektion der Cuvée X. Die ausgewählte Creme de la Creme. 2018 ist der in 2023 aktuelle Jahrgang. Noch vor Rings Kreuz waren die Cuvées X und XR die Vorreiter der Top-Cabernetblends der Pfalz. In den besten Rotwein-Jahren, zu denen 2018 zweifelsohne zählt, ist diese Cuvée eine Wucht von unglaublicher Konzentration, Tiefe und saftigem Druck. Kann sich mit einigen Top-Bordelaisern durchaus messen. Der XR ist noch einen Hauch komplexer, voller und zugleich feiner als die Cuvée X. Manchem mag die etwas leichtere Cuvée X vielleicht sogar besser gefallen, aber etwas mehr Feinheit hat der XR dennoch. Eine reiche, intensive Nase mit gewaltig viel süßem Cassis, Brombeerstrauch, französischen Blaubeerpastillen und einer feinen grünblättrigen Note von Bergminze und grünem Pfeffer. Die hohe Präsenz des Weines fordert jeglichen Raum im Mund ein, alles wird kreidig-beerig in Beschlag genommen. Langer, intensiver, fast duftig reicher Ausklang, dem die pikante Pfeffer-Graphitnote schön entgegensteht. Knalltrocken bei Null Zucker und dennoch diese Süße Cassis-Schoko-Kombination im Kern, das ist schon famos, 2018 eben. Wow, was für ein Kracher – 2018 Cuvée XR, vielleicht best ever, wenn man auf maximale Intensität und Druck steht. 97-98+/100

Mein Winzer

Knipser

Deutsche Rotweine von internationaler Größe und ein perfektes Händchen für den Ausbau im Barrique – dafür steht das Weingut Knipser seit Jahrzehnten. Mittlerweile sind es aber auch die energetischen Rieslinge und Burgunder, mit denen die Knipsers Aufsehen erregen.

Cuvée XR 2018