Kiedrich Gräfenberg Riesling Beerenauslese (fruchtsüß) 1998

Robert Weil

Kiedrich Gräfenberg Riesling Beerenauslese (fruchtsüß) 1998

98
100
2
Riesling
5
weiß, süss
Gereift
8,0% Vol.
Trinkreife: 2002–2045
Verpackt in: 12er
9
sehr süss
exotisch & aromatisch
3
Lobenberg: 98/100
Weinwisser: 20/20
Winespectator: 95/100
6
Deutschland, Rheingau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Kiedrich Gräfenberg Riesling Beerenauslese (fruchtsüß) 1998

98
/100

Lobenberg: Sehr edle Beerenauslese mit feinem Botrytisspiel, langatmig und gleichzeitig sehr elegant, vollendet in Säure-Süße-Spiel. 98/100

20
/20

Weinwisser über: Kiedrich Gräfenberg Riesling Beerenauslese (fruchtsüß)

-- Weinwisser: Frische, konzentrierte Nase, etwas Thymianhonig, Honigmelonen, reife, weisse Pfirsiche, Nektarinen, etwas Aprikosen, etwas Crème brûlée. Im Gaumen viel Extrakt, so viel, dass man das Gefühl hat, es müsste sandig sein, absolut reife Säure, drogenhaft. 20/20

Mein Winzer

Robert Weil

Schon von weitem erkennt man die Flaschen von Robert Weil an ihrem charakteristischen Himmelblau. Nicht nur in Deutschland, sondern auf der ganzen Welt steht diese Farbe für Spitzen-Rieslinge auf absolut höchstem Niveau. Ein Markenzeichen, symbolisch für die kompromisslose Qualität der Weine von...