Kidnapper Vineyards Chardonnay 2017

Kidnapper Vineyards Chardonnay 2017

Sale

92–94
100
2
Chardonnay 100%
5
weiß, trocken
13,0% Vol.
Trinkreife: 2019–2029
Verpackt in: 12er
9
voll & rund
exotisch & aromatisch
mineralisch
3
Lobenberg: 92–94/100
Suckling: 93/100
6
Neuseeland, Hawkes Bay
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Kidnapper Vineyards Chardonnay 2017

92–94
/100

Lobenberg: Zunächst riecht man Steinmehl und sucht nach Holz, aber man sucht vergebens. Was man findet, ist der Geruch einer frisch aufgeschnittenen Zitrone, diese ist reif, denn es liegt auch eine leichte Süße in der Luft. Dann dominiert wieder die erfrischende Komponente der Frucht und langsam versteht man, dass sich die Sache so schön in die Länge zieht. Eine ziemlich virulente Kraft und leichter Feuerstein hinterlassen einen erfrischenden Gesamteindruck im Abgang. Ein bisschen wie eine Baby-Ausführung eines Corton Charlemagne aus der Neuen Welt, wenn dieser Vergleich erlaubt ist. 92-94/100

93
/100

Suckling über: Kidnapper Vineyards Chardonnay

-- Suckling: --Suckling: A smoothly delivered array of white peaches, delivered on a texturally supple, smooth and fleshy palate with pear pastry to close. Neat, fresh and suave chardonnay. Drink now. Screw cap. 93/100