Kekfrankos NADOR 2011

Nador

Kekfrankos NADOR 2011

92
100
2
Blaufraenkisch 100%
3
Lobenberg 92/100
5
Rotwein
barrique
13,5% Vol.
Trinkreife: 2016–2031
Verpackt in: 6er
6
Ungarn, Sopron
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Nador, Am Platz 4/9, 1130 Wien, ÖSTERREICH


  • 29,00 €

inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen, Mindestbestellwert 100€

Alternative Produkte anzeigen
lobenberg

Lobenberg über:Kekfrankos NADOR 2011

92
/100

Lobenberg: Schwarzviolett im Blick. Die Nase fantastisch animierend. Dunkle, reife, schwarze Frucht. Schwarze Kirsche, Brombeere und Blaubeere. Dahinter Aromen von Marzipan, aber auch betörendes Lakritz und animalische Ledertöne. Im Mund dann Druck und Finesse, sofort präsent. Tannine? Ja, aber schön gebürstet, nie zu viel, immer ausgewogen. Die Schwarzkirsche dominiert und dann, dank der frischen Säure, Saft von schwarzer Johannisbeere. Wow. Mittlerer bis starker Körper. Überfordert nicht und hat trotzdem Klasse. Im Rückgeruch dann Kaffee und Röstaromen. Wenn wir in der Nase Anklänge von süßlichem Marzipan hatten, dann im Abgang leicht bittere Mandel. Der Wein bleibt stehen und macht lange Freude. Ist jung schön knackig, aber schon trinkbar. Wer Geduld mitbringt und den Wein liegen lässt, wird mit noch größerer Vollmundigkeit und Saftigkeit belohnt. Burgenland pur, nur ein Mal über die Grenze. Klasse Stoff. 92/100

Mein Winzer

Nador

NADOR ist eine Gemeinschaftsvision des Unternehmers Rainer Garger, seines ungarischen Cousins Imre Garger sowie des Winzers Reinhold Krutzler. Eine grenzüberschreitende Freundschaft und verbindende Idee. […]

Zum Winzer
  • 29,00 €
Alternative Produkte anzeigen

Nicht auf Lager

inkl. 16% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 38,67 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte