Jurancon Symphonie de Novembre  (fruchtsüß)

Domaine Cauhape

Jurancon Symphonie de Novembre (fruchtsüß) 2012

sehr süss
exotisch & aromatisch
94+
100
2
Petit Manseng 100%
5
weiß
14,0% Vol.
Trinkreife: 2015–2030
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 94+/100
WE: 95/100
Winespectator: 91/100
6
Frankreich, Südwestfrankreich, Jurancon
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Jurancon Symphonie de Novembre (fruchtsüß) 2012

94+
/100

Lobenberg: Akazienhonig, Zitronengelee, Zimtstange, Orangenschalen und eingekochter Orangensaft. Herrlich animierend und mit grandiosem Gaumenfluss. Bei Cauhape entstehen alle süßen Weine ohne Edelpilzbefall. Die unheimliche Reintönigkeit wird durch das Schrumpfen der überreifen Beeren erklärt. Wie ein goldener glänzender Bach zischt er über den Gaumen. Trotz seiner aromatischen Tiefe ist er unglaublich leicht, ja fast schwerelos. 94+/100

95
/100

WE über: Jurancon Symphonie de Novembre (fruchtsüß)

-- WE: Pure Petit Manseng harvested in November has given the essence of Jurançon. Superbly ripe, botrytised fruit is perfectly balanced with layers of freshness, apricot juice and a crisp, nervy texture. It’s a young wine and really should not be drunk before 2018. 95/100

91
/100

Winespectator über: Jurancon Symphonie de Novembre (fruchtsüß)

-- Winespectator: -- WS: Luscious and complex, this sweetie sports rich marmalade, honeysuckle, hazelnut and white chocolate notes, woven together with lively acidity. Floral, spice and heather accents line the lingering finish. Drink now through 2030. 91/100

Mein Winzer

Domaine Cauhape

Eingebettet im Herzen des Juracon, gelegen zwischen den Pyrenäen und dem Atlantik, erstrecken sich die Weinberge der Domaine Cauhape über 40 ha Hänge und sanfte Hügel. Hier entstehen, unter der Regie von Henri Ramonteu, dem Besitzer der Domaine, Süßweine in einer Präzision, die es einem erstaunlich...

Diesen Wein weiterempfehlen