Initial 2017

Mas Amiel

Initial 2017

92
100
9
pikant & würzig, saftig, strukturiert
2
Carignan, Grenache, Syrah
3
Lobenberg 92/100
5
Rotwein
Holzausbau
14,5% Vol.
Trinkreife: 2019–2029
Verpackt in: 6er
6
Frankreich, Roussillon
7
Allergene: Sulfite,

Abfüllerinformation

Abfüller / Importeur: Mas Amiel, , 66460 Maury, FRANKREICH


  • 17,70 €

inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Versandkostenfrei ab 150€ oder ab 12 Flaschen, Mindestbestellwert 100€

lobenberg

Lobenberg über:Initial 2017

92
/100

Lobenberg: Kräftig, dicht und doch fein. Ja das geht. Die schwarze Kirsche dominiert die Nase und ist dabei betörend intensiv. Dazu rotes Fleisch und Tabak und edle Gewürzkomponenten. Der Syrah schlägt durch. Der Mund ist druckvoll opulent, aber auch geprägt von Finesse und Mineralität. Die Balance zwischen der durchaus süßlich vollen Frucht und der schlanken Kraft ist schon beeindruckend. Wird nie langweilig, ist immer präsent und animierend. Etwas kühler getrunken behält er immer seinen frischen Charakter. Feines Stöffchen. 92/100

Mein Winzer

Mas Amiel

Das schon lange legendäre Roussillon-Weingut Mas Amiel ist der Ausgang einer sagenhaften Wein-Karriere von Olivier Decelle. Nach dem Verkauf seiner Supermarktkette war es der Startschuss zum Kauf und Wiederaufbau toller Potenziale: Jean Faure, der Cheval Blanc-Nachbar in Saint Emilion ist sicherlich das berühmteste Investment, aber auch sein Burgunderweingut Decelle wird von sich reden machen. […]

Zum Winzer
  • 17,70 €

Lieferbar ab KW 10 in 2021.

inkl. 19% MwSt.,
zzgl. Versandkosten

, 23,60 €/l

Diesen Wein weiterempfehlen

Ähnliche Produkte