Initial

Mas Amiel

Initial 2015

Sale

pikant & würzig
saftig
strukturiert
92
100
2
Carignan, Grenache, Syrah
5
rot
14,5% Vol.
Trinkreife: 2017–2027
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 92/100
Parker: 93/100
6
Frankreich, Roussillon
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Initial 2015

92
/100

Lobenberg: Kräftig, dicht und doch fein. Ja das geht. Die schwarze Kirsche dominiert die Nase und ist dabei betörend intensiv. Dazu rotes Fleisch und Tabak und edle Gewürzkomponenten. Der Syrah schlägt durch. Der Mund ist druckvoll opulent, aber auch geprägt von Finesse und Mineralität. Die Balance zwischen der durchaus süßlich vollen Frucht und der schlanken Kraft ist schon beeindruckend. Wird nie langweilig, ist immer präsent und animierend. Etwas kühler getrunken behält er immer seinen frischen Charakter. Feines Stöffchen. 92/100

93
/100

Parker über: Initial

-- Parker: A beautiful wine from this terrific estate, the 2015 Maury Sec Initial (60% Grenache, 30% Carignan and 10% Syrah) is an elegant, seamless and incredibly pure beauty that offers lots of freshness in its black raspberry, violets and peach pit aromas and flavors. Full-bodied, pure and balanced, it's ideal for drinking over the coming 7-8 years as well. 93/100

Mein Winzer

Mas Amiel

Das schon lange legendäre Roussillon-Weingut Mas Amiel ist der Ausgang einer sagenhaften Wein-Karriere von Olivier Decelle. Nach dem Verkauf seiner Supermarktkette war es der Startschuss zum Kauf und Wiederaufbau toller Potenziale: Jean Faure, der Cheval Blanc-Nachbar in Saint Emilion ist sicherlich...

Diesen Wein weiterempfehlen