Il Baciale

Braida

Il Baciale 2017

fruchtbetont
seidig & aromatisch
90
100
2
Barbera 60%, Pinot Nero 20%, Cabernet Sauvignon 10%%, Merlot 10%%
5
rot
15,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2025
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 90/100
Parker: 88/100
6
Italien, Piemont
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Il Baciale 2017

90
/100

Lobenberg: Eine anspringende, offene, sehr fruchtige Nase mit kräuterigen schwarzen und roten Früchten, etwas Erde und würzig, sehr originell. Wir finden Kirsche, blaue Beeren und etwas Cassis. Im Mund reif, rund und weich mit feiner Würze. Am Gaumen haben wir viel Cassis, Dörrpflaume, kühl und elegant mit feinem engmaschigem Tannin. Ungewöhnliche, sehr originelle Mischung für Trinkspaß ohne Ende. 90/100

88
/100

Parker über: Il Baciale

-- Parker: The Braida 2017 Monferrato Il Bacialé offers a very earthy set of aromas with prune, black fruit, savory tobacco and cured leather. The aromas are tertiary in character, as this wine embraces an oxidative or open-knit approach overall. This blend of Barbera, Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc and Pinot Noir from various vineyards comes together with bold intensity and a heavy texture: This is why the wine is called the 'matchmaker.' It is the proverbial red with which to snuggle near the fireplace on a cold winter night. 88/100

Mein Winzer

Braida

Giacomo Bologna hatte schon vor über 30 Jahren die fast seherische Vision, den Barbera unter den großen Weinen der Welt zu etablieren. Seinem Vorbild eiferten viele junge Winzer nach, und so ist heute der gewünschte Status Quo erreicht, immer noch mit seinem Weingut Braida an der Spitze der Weine...

Diesen Wein weiterempfehlen