Arinzano

Hacienda de Arinzano Tinto 2011

fruchtbetont
frische Säure
voluminös & kräftig
92+
100
2
Tempranillo 80%, Merlot 10%, Cabernet Sauvignon 10%
5
rot
14,0% Vol.
Trinkreife: 2015–2023
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 92+/100
WS: 91/100
6
Spanien, Rioja und Navarra
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Hacienda de Arinzano Tinto 2011

92+
/100

Lobenberg: Schwarzer Kern mit dünnem, purpurfarbenem Rand. Der Hacienda de Arinzano verströmt den Duft von Johannisbeere und dunklen Früchten. Darüber liegt eine ätherische Komponente, die an frisches, natives Olivenöl erinnert. Am Gaumen spielt der Wein die Karte der Eleganz, teilt aber auch gerne aus. Das heißt er bleibt immer kühl und frisch am Gaumen, der Gesamteindruck bleibt aber imposant. Denn diese Cuvée baut mächtig Druck auf. Alles ist hier sehr gut balanciert. 92+/100

91
/100

WS über: Hacienda de Arinzano Tinto

-- WS: This red shows depth and density, with harmonious flavors of cherry, currant, forest floor and toasty vanilla. The tannins are well-integrated, the acidity fresh. Sleek and firm. Tempranillo Merlot and Cabernet Sauvignon 91/100

Mein Winzer

Arinzano

Arinzano wurde 1988 von der Chivite-Familie wiederbelebt und befindet sich im Nord-Osten Spaniens in der gleichnamigen Ortschaft in Navarra.