Condrieu La Doriane 2021

Guigal: Condrieu La Doriane 2021

Limitiert

Holzkiste

Zum Winzer

98–99
100
2
Viognier 100%
5
weiß, trocken
14,5% Vol.
Trinkreife: 2024–2042
Verpackt in: 6er OHK
9
voll & rund
niedrige Säure
mineralisch
3
Lobenberg: 98–99/100
Jeb Dunnuck: 96/100
6
Frankreich, Rhone, Nordrhone
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Condrieu La Doriane 2021

98–99
/100

Lobenberg: Stoffiges aber auch geschliffenes Nasenbild. Bienenwachs und Mandarinensud. Im Antrunk voller Finesse, langsam aber immer mehr Druck aufbauend. Der kraftvollste Doriane, der mir bisher begegnet ist. Zu 100% in neuem Holz vergoren. Trotzdem wirkt er feiner als der einfache Condrieu, hallt aber unglaublich lange nach. Ein fast paradoxer Wein, aber gerade deshalb so unglaublich gut. Enorm lagerfähig und immer besser werdend und 2021 ist sicher best ever mit seiner umwerfenden Frische. 98-99/100

96
/100

Jeb Dunnuck über: Condrieu La Doriane

-- Jeb Dunnuck: Coming from five separate lieux-dits and brought up all in new oak, the 2021 Condrieu La Doriane brings another level of depth as well as complexity. Medium-bodied (as are just about all 2021s) and wonderfully balanced, with notable freshness, it has lots of white peach and honeyed stone fruits, a kiss of chalky minerality, nicely integrated acidity, and a touch of classy, perfectly balanced oak. It's a more chiseled, elegant expression of this cuvée that will drink brilliantly over the coming 5-7 years or more. 96/100

Mein Winzer

Guigal

67 Ernten hat Großvater Etienne Guigal eigenhändig eingebracht. Voller Liebe erinnert sich Enkel Phillippe an die täglichen Spaziergänge durch den »heiligen« Weinkeller, als er Opas Pipette und Weinglas tragen durfte, während Monsieur Etienne seine liebevolle Runde durch das Eichenfassparadies...

Condrieu La Doriane 2021