Guidalberto

Tenuta San Guido

Guidalberto 2019

seidig & aromatisch
saftig
pikant & würzig
94–95
100
2
Cabernet Sauvignon 60%, Merlot 40%
5
rot
13,0% Vol.
Trinkreife: 2024–2039
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 94–95/100
6
Italien, Toscana, Maremma
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Guidalberto 2019

94–95
/100

Lobenberg: Guidalberto ist eine echte Marke. Weil die Qualität in jedem Jahr stimmt. Verführung mit einem klassischen Toscana IGT. Im Bukett erkennt man klar die Cabernet-lastige Aromatik. Grüne Paprika, dunkle Beeren, etwas Tabak, auch Unterholz. Am Gaumen samtige Tannine, feine Struktur und gut eingebundene Säure. Bleibt auf der frischen Seite, besitzt eine verschwenderisch ausladende Aromatik. Enorm konzentriert aber nicht rustikal. Großartiges Finish. Guidalberto reiftund betört mit seiner süßen, roten Johannisbeer-Kirschfrucht nebst Cassis und einem Touch Brombeere perfekt. Der Anteil Merlot bringt die gewollte Erinnerung an Bordeaux, eine Verbeugung vor Pauillac, woher die Ursprungsklone ja schließlich kamen. DER charmante Versöhnungswein für alle Cabernet-Skeptiker, mit Wärme und süßer opulenter Wollust dazu, aber durchaus ein maskulines Rückgrat. Ein Wein mit Klasse und einem großartigen Preis-Qualitäts-Verhältnis. Seit dem Begtinn der wärmeren Neuzeit, also seit 2015, ein genialer Verführer, hedonistisch, schmelzig. 2018 und 2019 sind die bisherige Krönung. 94-95/100

Mein Winzer

Tenuta San Guido

Die Weingärten der Tenuta San Guido befinden sich in der Spitzenlage Castiglioncello und erstrecken sich auch über Quercione und Aia Nuova. Die Tenuta San Guido ist die Kultschmiede des Sassicaias, des wohl international bekanntesten Rotweins Italiens. Mit dem Guidalberto liefert man einen kleinen...

Diesen Wein weiterempfehlen