Riesling Piesporter Goldtröpfchen 2020

Günther Steinmetz: Riesling Piesporter Goldtröpfchen 2020

Zum Winzer

93+
100
2
Riesling 100%
5
weiß, trocken
11,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2040
Verpackt in: 6er
9
mineralisch
leicht & frisch
3
Lobenberg: 93+/100
Suckling: 93/100
6
Deutschland, Mosel Saar Ruwer
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Riesling Piesporter Goldtröpfchen 2020

93+
/100

Lobenberg: Das Goldtröpfchen zählt zu den absoluten Toplagen an der Mittelmosel. Stellenweise extrem steil nach Süden ausgerichtet, kann es hier tagsüber sehr warm werden. Steinmetz besitzt hier jedoch einige der besten Parzellen, oben an der bewaldeten Kuppe der Lage, geprägt von dunklem Devonschiefer mit Quarzeinschlüssen. Durch den nahen Waldrand hat man hier kühle Luft in den Nächten und mehr Schwankungen zwischen Tages- und Nachttemperatur. Die Trauben können so ihre perfekte Aromakonzentration erreichen. Das Goldtröpfchen hat auch bei Steinmetz eine gewisse Opulenz, wird aber niemals zu fett, bleibt immer auf der fokussierten Seite. Reife gelbe Frucht, hohe Spannung und durchdringende Schiefermineralität. Sehr komplexe und harmonische Nase. Am Gaumen herrlich frisch mit Marille, grüne Birne und reifer Zitrone. Andererseits diese dunkle Mineralität vom Devonschiefer, die so schön durchkommt. Die zitrische Säure zieht sich wie ein Band durch den Wein. Tolle Länge mit salzigem Nachhall. Das ist unheimlich komplex und feinziseliert, mit der richtigen Balance zwischen Reife und Frische. Toller Wein aus einer großen Lage. 93+/100

93
/100

Suckling über: Riesling Piesporter Goldtröpfchen

-- Suckling: This has the creaminess and mandarin orange character of long-fermented dry riesling, but there’s also a note of lemon oil and a wonderful herbal freshness. Very long energetic finish even if the acidity is moderate in the Mosel context. Drink or hold. Screw cap. 93/100

Mein Winzer

Günther Steinmetz

Das Weingut Günther Steinmetz steht seit über 100 Jahren für große Moselweine aus Brauneberg. Den Aufstieg in die Champions League der Region hat Stefan Steinmetz mit seinem bedingungslosen Qualitätsstreben aber vor allem in den letzten Jahren zementiert.

Riesling Piesporter Goldtröpfchen 2020