Prager

Grüner Veltliner Zwerithaler Kammergut Smaragd 2019

Limitiert

mineralisch
unkonventionell
95+
100
2
Grüner Veltliner 100%
5
weiß
13,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2038
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95+/100
Falstaff: 100/100
Suckling: 99/100
Gault Millau: 19/20
6
Österreich, Wachau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Grüner Veltliner Zwerithaler Kammergut Smaragd 2019

95+
/100

Lobenberg: Der klarste und gradlinigste GV Smaragd von Prager. In Nase und Mund saftig und mineralisch ohne auszuufern, sehr klar definierte Kanten. Birne, Apfel, Zitrusfrüchte, Grapefruit, ein bisschen weißer Pfeffer, nie fett werdend, immer mittig bleibend. Kaum Öligkeit, feine Länge, Zitrus, Grapefruit und Salz und feines Steinmehl kommen wieder hoch. Für diesen Jahrgang eine große Überraschung in seiner Frische, Gradlinigkeit und Eleganz. Fast erhellend in seiner Klarheit, verblüffend gut. 95+/100

100
/100

Falstaff über: Grüner Veltliner Zwerithaler Kammergut Smaragd

-- Falstaff: Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Mit feinen Wiesenkräutern unterlegte reife weiße Apfelfrucht, ein Hauch von Mango, Nuancen von Limetten, zart mit frischen Orangenzesten unterlegt. Komplex, saftig, elegante Textur, weiße Tropenfruchtnoten, feiner, frischer Säurebogen, salzig-mineralisch, bleibt sehr lange haften, gelber Apfel im Finish, toller Speisenwein, enormes Reifepotential. 100/100

99
/100

Suckling über: Grüner Veltliner Zwerithaler Kammergut Smaragd

-- Suckling: What a stunningly refined wine for this giant concentration. Astonishing depth and no less astonishing finesse. So many wild-herb and flower aromas. Decades of aging potential. From vines planted in 1907. Drink or hold. 99/100,

Mein Winzer

Weingut Prager

Das Weingut Prager entstand ursprünglich aus dem Zusammenschluss zweier Familien und wurde erst Anfang der 50er Jahre durch Einheirat von Herrn Prager umbenannt.