FX Pichler

Grüner Veltliner Smaragd trocken Ried Kellerberg 2019

Limitiert

voll & rund
mineralisch
98–99+
100
2
Grüner Veltliner 100%
5
weiß
14,0% Vol.
Trinkreife: 2021–2046
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 98–99+/100
Falstaff: 98/100
Suckling: 98/100
Gault Millau: 19/20
6
Österreich, Wachau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Grüner Veltliner Smaragd trocken Ried Kellerberg 2019

98–99+
/100

Lobenberg: Das Highlight von Pichler, Kraft und Finesse ohne Ende. Einer der Top-Weißweine der Welt! 98-99+/100

98
/100

Falstaff über: Grüner Veltliner Smaragd trocken Ried Kellerberg

-- Falstaff: Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Tropenfruchtnuancen, zart nach Ananas, Apfel und Mango, mit zarten Wiesenkräutern unterlegt, facettenreiches Bukett. Komplex, extraktsüß, weiße Fruchtnuancen, finessenreiche Säurestruktur, zitronig-salzig im Abgang, sehr gute Länge, würziger Nachhall, wird von weiterer Flaschenreife profitieren. 98/100

98
/100

Suckling über: Grüner Veltliner Smaragd trocken Ried Kellerberg

-- Suckling: Enormously deep and powerful, yet so pure. The austere mineral character of the almost endless finish reminds me very much of great dry riesling. Such mouthwatering freshness and such stunning, youthful, white-fruit aromas. Drink or hold. 98/100

Mein Winzer

FX Pichler

Franz Xaver Pichlers Weingut ist so etwas wie ein österreichisches Nationalheiligtum. Alle lieben FX Pichler – und der hat sich, ob der vielen Freunde des Erfolges, eine etwas unwirsche Schale zugelegt und konzentriert sich nur auf das Wesentliche – das Weinmachen.

Diesen Wein weiterempfehlen