Grüner Veltliner Smaragd trocken M

FX Pichler

Grüner Veltliner Smaragd trocken M 2019

Limitiert

voll & rund
exotisch & aromatisch
97+
100
2
Grüner Veltliner 100%
5
weiß
14,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2051
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 97+/100
Suckling: 98/100
Falstaff: 97/100
Gault Millau: 19/20
6
Österreich, Wachau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Grüner Veltliner Smaragd trocken M 2019

97+
/100

Lobenberg: M steht für monumental, und so ist der Wein, eine Cuvee der besten Lagen Pichlers. Weniger Finesse und Rasse als der Kellerberg, aber noch mehr Wucht und Kraft und vor allem fett und cremig und seeeehr lang. 97+/100

98
/100

Suckling über: Grüner Veltliner Smaragd trocken M

-- Suckling: Very full-bodied with Grand Cru Burgundy-like personality, but there’s still only a hint of exotic fruit. The tannin-mineral-acidity structure is really extraordinary, because not only does it give the wine such sharp contours, but it also provides a very clean, intense finish. Drink or hold. 98/100

97
/100

Falstaff über: Grüner Veltliner Smaragd trocken M

-- Falstaff: Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Orangenzesten, Wiesenkräuter, dunkle Mineralik, ein Hauch von Blütenhonig, mit reifer gelber Tropenfrucht unterlegt. Saftig, feine Fruchtsüße, seidige Textur, dezenter Säurebogen, gelbe Apfelfrucht, mineralischer Nachhall, bereits gut entwickelt, ein komplexer, feinwürziger Speisenbegleiter. 97/100

Mein Winzer

FX Pichler

Franz Xaver Pichlers Weingut ist so etwas wie ein österreichisches Nationalheiligtum. Alle lieben FX Pichler – und der hat sich, ob der vielen Freunde des Erfolges, eine etwas unwirsche Schale zugelegt und konzentriert sich nur auf das Wesentliche – das Weinmachen. […]

Diesen Wein weiterempfehlen