Grüner Veltliner Ried Kellerberg trocken 2021

FX Pichler

Grüner Veltliner Ried Kellerberg trocken 2021

Limitiert

voll & rund
mineralisch
96
100
2
Grüner Veltliner 100%
5
weiß
14,0% Vol.
Trinkreife: 2026–2048
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 96/100
6
Österreich, Wachau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Grüner Veltliner Ried Kellerberg trocken 2021

96
/100

Lobenberg: Die Veltliner Reben stehen eher am Hangauslauf direkt hinter der Domäne Wachau, auf den etwas tiefgründigeren Böden. Der Kellerberg zieht sich weit den Hang hoch und die oberen Terrassen sind für Veltliner zu karg, er braucht etwas mehr Druck und Wuchs aus dem Boden. Der Mund ist kraftvoll und konzentriert. Kandierte Zitrusfrucht, Marillenkompott, saftige Apfelfrucht, die im Mund platzt, so unendlich saftig und lecker, auch ein paar Apfelblüten darunter. Lang und getragen, aber wunderbar fein, lebhaft und samtig in diesem Jahr. 96/100

Mein Winzer

FX Pichler

Franz Xaver Pichlers Weingut ist so etwas wie ein österreichisches Nationalheiligtum. Alle lieben FX Pichler – und der hat sich, ob der vielen Freunde des Erfolges, eine etwas unwirsche Schale zugelegt und konzentriert sich nur auf das Wesentliche – das Weinmachen.