Grüner Veltliner Lamm Erste Lage

Bründlmayer

Grüner Veltliner Lamm Erste Lage 2017

BIO

exotisch & aromatisch
voll & rund
mineralisch
95+
100
2
Grüner Veltliner 100%
5
weiß
13,0% Vol.
Trinkreife: 2019–2034
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95+/100
Suckling: 97/100
Parker: 94/100
Falstaff: 94/100
6
Österreich, Kamptal
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Grüner Veltliner Lamm Erste Lage 2017

95+
/100

Lobenberg: Nerv, Kraft, eine wunderbare Kombination von Frische und Eleganz, unendliche Länge am Gaumen ohne Schwächephase, Charakter baut sich am Gaumen linear auf ohne aufdringlich zu werden, wahnsinnig schön. Frische Minze mit Birne und Kiwi mit knackiger Frische und berauschend öligem Gaumen. Flüssiger Samt mit viel Kick! 95+/100

97
/100

Suckling über: Grüner Veltliner Lamm Erste Lage

-- Suckling: Still slightly funky from long lees contact, this is very deep and complex with an entire universe of herbal and vegetal aromas. Then, an almost endless, cool finish of radical minerality. Made from organically grown grapes. Long aging potential. Drink or hold. 97/100

94
/100

Parker über: Grüner Veltliner Lamm Erste Lage

-- Parker: Bründlmayer's intensely yellow colored 2017 Grüner Veltliner Ried Lamm 1ÖTW offers a deep, dense, very clear and slightly oaky bouquet that indicates a substantial wine of great class and style. Full-bodied, lush and very elegant on the well-balanced palate, this is a concentrated, firm, pure, finessed Lamm with great mineral tension on the long, complex, persistently salty finish. A great astringent Ried Lamm with enormous aging potential. It is one of the finest Veltliners I tasted from the 2017 vintage. Tasted at Schloss Gobelsburg, Kamptal, September 2018. 94/100

94
/100

Falstaff über: Grüner Veltliner Lamm Erste Lage

-- Falstaff: --Falstaff: Helles Grüngelb, Silberreflexe, zart nussig unterlegte reife gelbe Apfelfrucht, zart nach Vanille, Akazienhonig, tabakige Nuancen, facettenreiches Bukett. Stoffig, weiße Apfelfrucht, rassige Säurestruktur, salzig-mineralisch im Abgang, feine Extraktsüße im Abgang, verfügt über Jugendlichkeit und Länge. 94/100

Mein Winzer

Bründlmayer

Der Name Bründlmayer ist für viele Weinfreunde in aller Welt so etwas wie ein Synonym für große österreichische Weine. […]

Diesen Wein weiterempfehlen