Grüner Veltliner Lamm Erste Lage

Bründlmayer

Grüner Veltliner Lamm Erste Lage 2019

BIO

exotisch & aromatisch
voll & rund
mineralisch
95+
100
2
Grüner Veltliner 100%
5
weiß
14,5% Vol.
Trinkreife: 2023–2036
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 95+/100
Falstaff: 97/100
Suckling: 96/100
Gault Millau: 19/20
6
Österreich, Kamptal
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Grüner Veltliner Lamm Erste Lage 2019

95+
/100

Lobenberg: Nerv, Kraft, eine wunderbare Kombination von Frische und Eleganz, unendliche Länge am Gaumen ohne Schwächephase, Charakter baut sich am Gaumen linear auf ohne aufdringlich zu werden, wahnsinnig schön. Frische Minze mit Birne und Kiwi mit knackiger Frische und berauschend öligem Gaumen. Flüssiger Samt mit viel Kick! 95+/100

97
/100

Falstaff über: Grüner Veltliner Lamm Erste Lage

-- Falstaff: Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Kräuternoten, etwas schwarzer Pfeffer, weißem Apfel, zart rauchig, frische Orangenzesten. Saftig, straff, gute Komplexität, leichtfüßig, Zitrus unterlegt weißes Kernobst, filigran, lebendiger Säurebogen, mineralisch-salzig, sicheres Speisenbegleiter. 97/100

96
/100

Suckling über: Grüner Veltliner Lamm Erste Lage

-- Suckling: Intensly herbal, but also subtle with very interesting smoky and sweet vegetal (think snow pea and chickpea) notes. This is a powerful but graceful wine that has great, citrusy and mineral freshness running through it. Stunning finish that leaves no doubt. Great aging potential. Drink or hold. 96/100

Mein Winzer

Bründlmayer

Der Name Bründlmayer ist für viele Weinfreunde in aller Welt so etwas wie ein Synonym für große österreichische Weine. […]

Diesen Wein weiterempfehlen