Bründlmayer

Grüner Veltliner Kamptal Terrassen 2019

BIO

leicht & frisch
90–91+
100
2
Grüner Veltliner 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2020–2026
Verpackt in: 12er
3
Lobenberg: 90–91+/100
Parker: 93/100
Falstaff: 91/100
6
Österreich, Kamptal
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Grüner Veltliner Kamptal Terrassen 2019

90–91+
/100

Lobenberg: Reife Williamsbirne mit einem Hauch Zitronengras, weich, sehr gefällig, geschmeidig, sehr zart, ein Hauch der typischen Öligkeit des Grünen Veltliners, etwas Pampelmuse, dann auch etwas weißer Pfeffer. Im Mund schönes Gesteinsmehl, feine Mineralität, ein Hauch von Salz. Sehr schön schlank, fester Gripp. Sehr gelungen und harmonisch. 90-91+/100

93
/100

Parker über: Grüner Veltliner Kamptal Terrassen

-- Parker: A tight, focused white with dried apple, honey and flint. Some stone, too. Full-bodied, creamy and minerally with dried mango and pear. So subtle and complex. From organically grown grapes. Better in 2021. Screw cap. 93/100

91
/100

Falstaff über: Grüner Veltliner Kamptal Terrassen

-- Falstaff: Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frische gelbe Apfelfrucht, ein Hauch von Wiesenkräutern, floraler Touch, ein Hauch von Blütenhonig. Mittlerer Körper, feine Fruchtsüße, dezenter Säurebogen, harmonisch, bereits gut antrinkbar. 91/100

Mein Winzer

Bründlmayer

Der Name Bründlmayer ist für viele Weinfreunde in aller Welt so etwas wie ein Synonym für große österreichische Weine. […]

Diesen Wein weiterempfehlen