Grüner Veltliner Ried Hinter der Burg Federspiel 2020

Prager

Grüner Veltliner Ried Hinter der Burg Federspiel 2020

leicht & frisch
mineralisch
fruchtbetont
93
100
2
Grüner Veltliner 100%
5
weiß
12,5% Vol.
Trinkreife: 2021–2030
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 93/100
Falstaff: 93/100
Suckling: 92/100
6
Österreich, Wachau
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Grüner Veltliner Ried Hinter der Burg Federspiel 2020

93
/100

Lobenberg: Die Trauben wachsen oberhalb von Weissenkirchen an einem Burghügel. Es ist eine der ältesten Weinlagen der Wachau auf einem Felsriff. Ein sehr flachgründiger, karger Donauschotter, obwohl die Lage weit oben am Hang liegt und nicht unten an der Donau. Eine der Besonderheiten dieser Lage. Die Federspiele werden im Edelstahl vergoren und ausgebaut mit kurzem Feinhefekontakt. Sehr klare, gradlinige, sauber definierte Nase. Satte Frucht für den eher schlanken Jahrgang. Sommerapfel, reife grüne Birne, darunter Zitronengras und Wiesenkräuter, glockenklar und wunderbar aromatisch. Man wird ins Glas gezogen, der Wein strahlt. Trotz später Lese ganz gesund, keinerlei Botrytis, schon in der Nase Frische und Harmonie ausstrahlend. Das setzt sich im Mund fort. Ein sehr balancierter, harmonischer Grüner Veltliner. Saftig, unglaublich klar, total definiert, wunderbare kleine Säurespitze, die dem Wein einen superben Trinkfluss verleiht. Milde Limettenzeste, grüner Apfel, feiner grüner Tee. Geschliffener Geradeauslauf bei gleichzeitig guter Fülle und feiner salziger Mineralität und Länge. In Sachen kristallklarer, perfekt geschliffener Federspiele führt an Prager kein Weg vorbei. 93/100

93
/100

Falstaff über: Grüner Veltliner Ried Hinter der Burg Federspiel

-- Falstaff: Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart kräuterwürzig unterlegte frische Apfelfrucht, tabakige Nuancen, facettenreiches, mineralisches Bukett. Komplex, engmaschig, weiße Frucht am Gaumen, straffes Säurespiel, zitronig-salziger Nachhall, gute Länge, sicheres Reifepotenzial. 93/100

92
/100

Suckling über: Grüner Veltliner Ried Hinter der Burg Federspiel

-- Suckling: A cool, discreet and herbal gruner veltliner. Sleek, quite substantial and firm with some tannins supporting the crisp and rather mineral finish. Drink now. Screw cap. 92/100

Mein Winzer

Weingut Prager

Das Weingut Prager entstand ursprünglich aus dem Zusammenschluss zweier Familien und wurde erst Anfang der 50er Jahre durch Einheirat von Herrn Prager umbenannt.