Sepp Moser

Grüner Veltliner Classic Style (Organic) 2019

BIO

leicht & frisch
fruchtbetont
90
100
2
Grüner Veltliner 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2020–2023
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 90/100
Suckling: 92/100
6
Österreich, Kremstal
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Grüner Veltliner Classic Style (Organic) 2019

90
/100

Lobenberg: Mit dem Grünen Veltliner Organic Classic Style setzt Niki Moser ein klares Ausrufezeichen. Ein vergleichsweise einfacher Wein, aber mit der ganz klaren Aussage, das zu zeigen, was ist. Ein Archetyp an Grünem Veltliner aus dem Kremstal. In der Nase haben wir Birnen und Apfel, ein wenig mit Schalenaroma, aber auch Quitte, Melone, ein Hauch Grapefruit und Nussaromen. Alles untermalt mit feinem weißem Pfeffer. Im Mund dann wieder Birne und Apfel und dazu Mangofleisch. Dahinter eine feine Minzigkeit und Eisbonbon. Durchaus mit Zug und Kraft, vor allem aber total saftig und aromatisch. Im Abgang eine feine Salzigkeit, die dem Wein eine schöne Länge verleiht. Alle Achtung. 90/100

92
/100

Suckling über: Grüner Veltliner Classic Style (Organic)

-- Suckling: Smoked lemon with spicy apple and pear on the nose, as well as some lemon grass . Medium body with creamy texture and a delicious finish. Subtle. Drink now. Screw cap. 92/100

Mein Winzer

Sepp Moser

Die Familie Moser ist eine der großen traditionellen Weinbau-Dynastien Österreichs. 1848 gründete Anton Moser sein Weingut in der kleinen Ortschaft Rohrendorf. […]

Diesen Wein weiterempfehlen