Grauer Burgunder trocken 2021

Theodor Orb

Grauer Burgunder trocken 2021

frische Säure
fruchtbetont
89
100
2
Grauburgunder 100%
5
weiß
12,0% Vol.
Trinkreife: 2022–2026
Verpackt in: 6er
3
Lobenberg: 89/100
6
Deutschland, Rheinhessen
7
Allergene: Sulfite, Abfüllerinformation
lobenberg

Heiner Lobenberg über:
Grauer Burgunder trocken 2021

89
/100

Lobenberg: So muss Grauburgunder schmecken! Kein breiter und belanglos süßlicher Wein, sondern ein Grauburgunder mit knackigem Kern, kräftiger und frischer Frucht, fernab von platter Säure und Austauschbarkeit. Man hat hier Birne, Apfel, auch weiße Blüten und einen zitrusfrischen Ausklang. Schön cremig und rund. Literware par excellence! 89/100

Mein Winzer

Theodor Orb

Die Immels vom Rhein sind ein traditionsreicher Familienverband und seit mehr als 7 Jahrhunderten tief in der Region verwurzelt. Ihre Geschichte liest sich wie ein Familienepos: Wormser Patrizier, Bürgermeister von Oppenheim, wohlhabende Gutsbesitzer in Westhofen.